Roswitha Pogotz

Woartn auf wos

A Fenstal aufmocha jedn Tog
und schaun wos dahinta steckt,
a Kerzn anzündn jedn Sunntog
und zuaschaun wias brennt, und woartn.
 
Woartn auf wos?
 
Aufs Fenstal aufmocha jedn Tog,
traurig sei wann nix dahinta steckt
in dGschäft renna, koa Frog, und woartn.  
 
Woartn auf wos?
 
Auf des, wost da lang scho hoamli wünscht,
auf wos besonders schens,
olle des ah wünschn vastehn, und woartn
 
Woartn auf wos?
 
Auf des wos unsa oans sicha nia kriagn wird.
egal wia lang woarten, egal ob mas gspiart
Oba gfosst muasst drauf trotzdem sei
 
Woartn auf wos?
 
Kunnt jo amoi a Wunda gschehn
dawoartn muaßt das kinna und vastehn.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Roswitha Pogotz).
Der Beitrag wurde von Roswitha Pogotz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.12.2010. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Tierisches und mehr: Kurzgeschichten und Gedichte von Elke Abt



Im Laufe vieler Jahre hat eine große Anzahl Tiere ein Zuhause in der Familie der Autorin gefunden. Sie hat viel Lustiges und manchmal auch Trauriges mit ihnen erlebt. In diesem Buch stellt sie einige mit ihren Besonderheiten vor. Neben Tierischem ist auch das Menschliche nicht vergessen worden, das zum Schmunzeln anregt. Flora und Fauna haben sie außerdem zum Verfassen von Gedichten inspiriert, die nicht immer ernst zu nehmen sind. Wer den Humor liebt, für den sind die individuellen Kurzgeschichten und Gedichte genau richtig.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Roswitha Pogotz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Freind hobn von Roswitha Pogotz (Mundart)
Grüner Kranz mit rotem Band von Karl-Heinz Fricke (Weihnachten)
Schreibblockade von Gerhild Decker (Autobiografisches)