Ingrid Höft

Oi Jahr wieda...

 De Gartnmöbe grod vastaut

und d' Kirchweihgans no ned vadaut.

Do geht's scho los mit dem Zinnoba,

dawei war's grod amoi Oktoba.

 

Beim Obi drin, is kaam zum glam,

do steht aa scho a Weihnachtsbaam

und oana der hoaßt Santa Claus,

der teilt umsunst an Punsch grod aus.

 

Und aa beim Dehner, des is klar,

fia Weihnachtn, scho a Bazar.

Ob Kaufhof oda C&A,

Saturn und aa da Media,

 

mit elektronischer Beschallung

do bringans unsa Herz in Wallung.

Ja, Weihnachtsliada und a Punsch,

des weckt beim Kundn manchn Wunsch.

 

Mia soin ja ned zum denga kemma,

bevor de uns des Gejd obnemma...

Es san ja a poar Wocha bloß,

mia bringan sonst des Gejd ned los.

 

Du wundascheene Weihnachtszeit,

dem Einzelhandl machst vui Freid!

Beim Kundn – s' Fest is kaam vabei -

do stejht se eha Frust oft ei.

 

So Mancha sogt er mog boid nimma:

Des Weihnachtn werd oiwei schlimma..

Doch koana kimmt auf de Idee,

es kannt vielleicht aa andast geh.

 

Ma muaß ja gorned aussteing glei,

es langt ja scho „bescheiden sei“.

Ned oiwei bloß an Haufa schenga,

vielleicht amoi an Ursprung denga.

 

De Feiadog ned gor so hastn

und noch'm Essn a weng rastn.

An jedn Dog a Rundn geh,

an Wind um d' Nosn, aa moi schee.

 

Ja do host hernoch gwieß koan Frust!

Auf Weihnachtn aa wieda Lust.

An Einzelhandl werds ned passn,

bloß des, des kon uns koit do lassn.

 


Ingrid Höft
12/ 2010

 

 

 


Ich wünsche Euch mit diesem Vorweihnachtsgedicht einen gemütlichen 3.Adventsonntag und für die Zeit bis Weihnachten so wenig Stress wie möglich und wenn es geht denkt dran zwischen drin einfach mal einen Gang zurückschalten.

In diesem Sinne liebe Grüße aus Bayern Ingrid
Ingrid Höft, Anmerkung zum Gedicht

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ingrid Höft).
Der Beitrag wurde von Ingrid Höft auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.12.2010. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Ingrid Höft als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Nemashim: Ein arabisch-hebräisches Theaterprojekt von Uri Shani



Nemashim ist ein hebräisch-arabisches Theater- und Kommuneprojekt aus Israel, das jungen Menschen aus beiden Gruppen Gelegenheit gibt, ein Jahr miteinander in einer Kommune zu leben und miteinander Theater zu machen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Mundart" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ingrid Höft

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Einfach lebn von Ingrid Höft (Mundart)
Sauberkeit von Anna Steinacher (Mundart)
Der kleine Unterschied von Norbert Wittke (Ironisches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen