Marianne Kardinal

Mein Christkind in der Krippe

Es war einmal in der heiligen Nacht,
Da ist das Christkind in meiner Krippe aufgewacht.
Es öffnete heimlich die schönen Augen,
Und mochte kaum glauben, was es da sah.
 
An einem großen Tannenbaum hingen,
Goldene Glocken, die zärtlich klingen.
Unter diesem ausgebreitet viele Sachen,
Die den Kleinen und Großen wohl Freude machen.
 
Aus der Küche huscht ein herrlicher Duft,
Benebelt die Sinne und macht süß die Luft!
Kerzenschein flackert an den Wänden,
Die Kinder halten sich an den Händen -
Und stimmen an zum heiligsten Lied.
 
"Wie ist die Welt so friedlich",  -  dachte es
"Wie die Kinder so niedlich,
Darüber will ich mich freuen!"
Und der Schein dieser heiligen Zeit,
Erleuchtet die Herzen und macht sie bereit,
Zu schenken den Liebsten,
Zu vergeben den Schlimmsten.
In simpler Eintracht!
Für immer und ewig unser Herz voll von Weihnacht!

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Marianne Kardinal).
Der Beitrag wurde von Marianne Kardinal auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 26.12.2010. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Das Licht in mir: Die Geschichte meines Überlebens von Eva Maria Thevessen



Nach zwölfjähriger Erkrankung der linken Brust, welche seit der Schwangerschaft ein blutiges Sekret absonderte, durfte das Geschenk der Heilung an Körper, Geist und Seele durch die Verbindung mit der Urkraft gelingen.
Das Bewusstsein über diesen steinigen Weg führte zu Licht und Liebe in ihr.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Marianne Kardinal

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der böse Maulwurfsjunge von Marianne Kardinal (Gedichte für Kinder)
Die Schneekönigin von Heidi Schmitt-Lermann (Weihnachten)
Faschingsnarren von Adalbert Nagele (Karneval, Fastnacht und Fasching)