Karl-Heinz Fricke

Neujahrsüberraschung

Kürzlich schrieb ich vom Sensenmann,
bei Inge klopfte er grad an.
Am Silvestermorgen ist's gescheh'n,
hat's neue Jahr nicht mehr geseh'n.

Ein guter Mensch, den wir geliebt,
es nun ganz plötzlich nicht mehr gibt.
Am ersten Jahrestag mit Graus
zog Trauer ein in unser Haus.

Jahrelang war der Krebs in ihr,
und eines Tag's , das wussten wir,
wird sich Gott ihrer erbarmen
und befreien von dem Harmen.

Während wir in froher Runde,
kam sie an, die letzte Stunde.
Unser Schmerz ist unermessen,
nie werden wir sie vergessen.

Karl-Heinz Fricke  2.1.2011

Anmerkung: Kusine Inge lebte in Herford. Seit 5 Jahren hatte sie Krebs. Noch im letzten Jahr fuhr sie im Alter von 68 Jahren noch 2000 km mit dem Fahrrad. Sie ignorierte ihre Krankheit. Aber auch das stärkste Herz und der unerschütterlichste Wille kann oft den Krebs nicht aufhalten. Vor vier Monaten verließ sie ihre Wohnung und verbrachte ihre Tage entweder im Krankenhaus für Behandlungen oder bei einer Freundin, bei der sie auch starb.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 02.01.2011. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

Bild von Karl-Heinz Fricke

  Karl-Heinz Fricke als Lieblingsautor markieren

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (16)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Neujahr - Silvester" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Unverbesserlich von Karl-Heinz Fricke (Klartext)
NeuJahr von Paul Rudolf Uhl (Neujahr - Silvester)
Gehobener Schatz von Irene Beddies (Dankbarkeit)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen