Christina Wolf

Oh ihr Narren!

Heut´sitz mir der Spaß im Genick,
lach mich halbtot auf der Fastnachtsbrück´,
da stehen die Narren, sie bibbern und frieren,
ziehen sich aus , ganz ohne Genieren.

Hab´ ihnen ne Reise in den Süden versprochen,
wenn sie mir aus dem Rhein die Oma rausholen.
Sie ist halt halbblind, kennt den Weg nicht genau,
wollte mal schwimmen im Meer, die alt Frau.

Sah´s vorhin im Fernsehn, ach wie sie schwärmte,
dort mal zu schwimmen, ihr Traum er gährte.
Ihr Narren springt schnell, die Oma geht unter,
im Wasser es blubbert schon recht munter.

Die springen die Deppe ohne recht zu schaun,
Auf mein Geschwätz die auch noch baun.
Sie springen hinunter, ohne zu gucke,
jodeln dazu, blöd Sprüche noch klopfe.

Da könnt ihr mal sehen, wie dabbisch die Welt,
was die alles tun für ne Reis oder Geld,
riskieren den Kopf und den Kragen,
erkenne die Gummipupp´ net,
es zieht mer in de Mage.

Im Suff, sie sind zu allem bereit,
ich mach mich vom Acker,
sonst setzt noch Prügel ihr Leut!

Hellau, Ahoi, Alaaf, Narri-Narro
wünsch euch viel Freud, aber übertreibt´s net so!


(c) Christina Wolf
21. 01. 2011


 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Christina Wolf).
Der Beitrag wurde von Christina Wolf auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 21.01.2011. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Lied der Jahreszeiten von Margret Silvester



Wie die Erde um die Sonne kreist, wie es Tag und wieder Nacht wird, wie der Winter dem Frühling weicht, so liest sich der Sonettenkranz.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (10)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Karneval, Fastnacht und Fasching" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Christina Wolf

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der schlaue Hase von Christina Wolf (Ostern)
Anne Kölsche Küste (nach Anne Nordseeküste) von Margit Farwig (Karneval, Fastnacht und Fasching)
Wahre Freunde von Christina Wolf (Freundschaft)