Heinz Säring

Dreiermix aus Limericks Nr.14

 

Ein Fußballer - Profi aus Posen,
der hatte schon was in den Hosen!
Ihr ahnt, was ich meine, -
natürlich zwei Beine,
um einen Elfmeter zu stoßen.

 

Der Bello, der Hund, liebt den Frieden,
hat gerne das Wecken vermieden,
drum machte er schlau
erst später wau wau, -
die Sonne stand ganz hoch im Süden.

 

Ein Mädchen, ein dralles,aus Sachsen,
die war wirklich prächtig gewachsen.
Und acht bis zehn Mann,
die standen dort an,
doch sie trieb es einzig mit Maxen. 



 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heinz Säring).
Der Beitrag wurde von Heinz Säring auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 26.01.2011. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Farbe des Kraken von Volker König



Eines schönen Tages wird Kurt aus seinem Leben gerissen, weil ihn jemand umlegt. Er gerät in eine ebenso skurrile wie seltsam vertraute Welt. Soll er sich mit ihr abfinden, oder ihr zu entkommen suchen?

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (10)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heinz Säring

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Aphorismus von Heinz Säring (Aphorismen)
Die Untersuchung von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)
Schicksalsmelodie von Elke Fittje (Einsicht)