Seelenlose Körperschänder

Meine Seele war jung und rein
sie musste leiden
ihr habt euch ausgelebt
auf meine Kosten
noch immer bezahle ich
auf meine Kosten
fuer eure Taten an mir
ihr lebt noch weiter in mir
ich will euch nicht mehr
sage STOP fuer andre Kinder

Ich dachte ich bin schuld
Kinder glauben fast immer
was sie glauben sollen
auch euch, leider
seid Meister der Schmeichelei
Finstre Gestalten in bunten Gewändern
habt ihr vergessen
ihr ward auch mal Kinder gewesen
was konnte ich fuer eure Kindheit
Kinder von heute fuer eure Vergangenheit

Junge Seelen
alte, neue schmutzige Gedanke
junge Körper
Schmierige Hände
geifernde Fratzen, Seelenmuell
ihr habt in hinterlassen in uns, in mir
abgeladen aus finstren Herzen
beladen mit dunklen Vergangenheiten
war das unsre, meine Schuld
fragt ihr euch jemals was ihr da hinterlasst

Keine freudig erlebten vergangenheitsbilder
quälen mich
nein, es sind eure Gerueche in meiner Nase
die ich noch immer rieche
euren Samen, den ich noch immer schmecke
eure Worte, mit denen ihr mich beschmutztet
höre ich noch heute
wache auf, mitten in liebenden Gedanken
wate noch immer durch euren Hinterlassenschaften
in mir
versuche verzweifelt euch zu verzeihen

um zu mir zurueckzufinden

ich bin ihnen begegnet, in meinem Leben--Pädophile..ua., aus dieser Kathegorie...vergewaltigte Körper und Seelen..manche Kinder und junge Menschen fuer ein Leben lang aus der Bahn geworfen..ich denke dass ich fuer vieles, dass in unserer Welt abläuft Verständniss habe..jedoch hört es hier fuer mich auf..ich sage klar..NEIN, ICH WILL HIER KEIN VERSTÄNDISS AUFBRINGEN muessen, mögen SIE auch in ihrer Kindheit erlebt haben, was ihnen gern erspart geblieben wäre..es gibt keinem Menschen ein Recht, andere wie auch immer zu vergewaltigen..dieses Thema wird nachdem was ich in letzter Zeit darueber gelesen und gesehen habe immer aktueller und die Furcht sich damit auseinanderzusetzen zunehmend grösser..auch hier sollte es eine Lobby geben, aber nicht fuer Täter sondern die Opfer..alles Liebe und Gute, ich hoffe Interesse geweckt zu haben, Alexander Peter Alexander Lutze, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Peter Alexander Lutze).
Der Beitrag wurde von Peter Alexander Lutze auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.11.2003. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Horasia - Invasion von Leif Inselmann



Der zweite Band der Horasia-Reihe.
Der harterkämpfte Frieden, der seit der Schlacht von Uthudar in Horasien herrscht, löst sich unerwartet auf, als der außerirdische Terrorist Nirub mit einem Raumschiff und einer Armee auftaucht. Obwohl seine Ziele zunächst unbekannt sind, ist schnell klar, dass er vor nichts und niemandem haltmachen wird, um diese zu erreichen. Wieder einmal wird Calan Ningurdes in einen Konflikt hineingezogen, der das Schicksal des gesamten Kontinents beeinflussen wird.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (8)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Wut" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Peter Alexander Lutze

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Hätte ich doch Flügel von Peter Alexander Lutze (Wünsche)
Verdammte Sch.....!! von Birgit Lüers (Wut)
> > > M I t t e n d r i n < < < von Ilse Reese (Dankbarkeit)