Karl-Heinz Fricke

Zum 84. Geburtstag meiner Frau

Die Zeit fliegt und schreitet fort,
es geht nicht sie anzuhalten.
Wir warfen vieles über Bord,
wir gehören zu den Alten.

Heut an deinem Ehrentage
möchte ich dir gratulieren.
In aller Liebe ich dir sage,
deine Liebe kann ich spüren.

Vierundachtzig hast du erreicht,
ich hab dich oft bewundert.
Ich weiss, es war nicht immer leicht,
doch wünsche ich dir die Hundert.

Wenn du auch müde Stunden kennst,
schaust du trotzdem noch nach allem.
Wenn du auch nicht wie früher rennst,
hast du an vielem noch Gefallen.

So sei gegrüßt viel tausend Mal
an diesem Geburtstagstage,
vergess all deiner Jahre Zahl
und auch die tägliche Plage.

In Liebe rufe ich dir zu,
ich kann nicht leben ohne dich.
"Mach ruhig mal die Augen zu,
aber verlass mich bitte nicht !"

Karl-Heinz Fricke  28.2.2011

Vorheriger TitelNńchster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit fŘr diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de Řbernehmen keine Haftung fŘr den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Ver÷ffentlicht auf e-Stories.de am 28.02.2011. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • karlhf28hotmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 5 Leserinnen/Leser folgen Karl-Heinz Fricke

  Karl-Heinz Fricke als Lieblingsautor markieren

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein L├Ącheln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verk├╝mmern l├Ąsst.

M÷chtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (23)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren pers÷nlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Eintrńge zu l÷schen!

Dein Kommentar erscheint ÷ffentlich auf der Homepage - FŘr private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nńchster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: ─nderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Geburtstag" (Gedichte)

Weitere Beitrńge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschlńge an:

Kommentarbewertung von Karl-Heinz Fricke (Klartext)
Happy Birthday lieber Franz von Gabriele Ebbighausen (Geburtstag)
Elternhaus von Klaus Heinzl (Autobiografisches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen