Helga Schmiedel

Für Dich

Ist es nicht möglich,
ohne lieblos zu maßregeln -
maßlos zu lieben?

Sich täglich nahe sein
und sich lieben -
ohne alltäglich zu werden!

Sich sicher fühlen
und nicht abhängig werden.
Einander weit entfernt sein -
ohne sich zu verlieren.

In der Liebe sollten wir
behutsam sein,
liebevoll und aufrichtig.
Nie liegen tiefe Zuneigung
und tiefe Verletzlichkeit
so nah beieinander.
Für Dich

TANKA
-im japanischen Versmaß -

Es wird langsam hell.
Die Dunkelheit verschwindet.
Tautropfen glitzern.
Da, ein erster Vogelruf.
Bald schon umhüllt uns Wäre.

Wie Tänzer im Wind
die Libellen luftig-leicht,
landen auf Gräsern.
Sind Luftikus und Wesen
im schimmernden Gewande.

Salz auf brauner Haut,
im Ohr das Wellenrauschen.
Sand in den Haaren.
Eine Brise kommt vom Meer -
einmal ein Seefahrer sein.

Herbstwinde wehen:
Die Drachen steigen!
Ausdauer braucht der,
der hoch hinaus möchte -
und noch dazu viel Geschick!

Mächtige Eiche.
Hochgewachsen die Krone,
sattes, grünes Kleid.
Gern lehnen die Menschen sich
an deinen so festen Stamm.

Der Baum hat gelacht.
Da bin ich mir ganz sicher!
Ich drehe mich um,
da ist kein Gesicht mehr,
nur dunkel-braune Borke!

Mit dem wahren Freund
ist es wie mit den Sternen:
Stets scheinen sie nicht;
doch weiß man genau, dass sie
auch hinter Wolken da sind.

Sei wieder froh!
Greif Dir neuen Lebensmut.
Wirf Trauriges fort.
Auch nach Regen und Sturm
singen die Vögel wieder.

Du wünschst Dir `nen Stern?
Mal den Himmel dunkelblau,
schieb die Wolken fort.
Aus der großen Milchstraße
hol ich den Schönsten für Dich!

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Helga Schmiedel).
Der Beitrag wurde von Helga Schmiedel auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.03.2011. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • schmiedel.schwielowseegmx.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Helga Schmiedel als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Schwarzer Horizont von Baphomet Marduk



Die Kurzgeschichten Anthologie der etwas anderen Art. Die Palette der Storyinhalte reicht vom Psychothriller über mysteriöse Momentaufnahmen bis hin zu Episoden, in welchen selbst die Liebe ein ausloten der Abgründe des Todes wird.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Liebesgedichte" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Helga Schmiedel

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Poesie der Natur von Helga Schmiedel (Haiku, Tanka & Co.)
Liebe schenken von Uli Garschagen (Liebesgedichte)
Trugbild von Helmut Wendelken (Frühling)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen