Heidrun Gemähling

Laue Winde künden

 

Laue Winde künden

 
Es ruft ein Baum im tiefen Wald:
Der Frühling kehrt hier ein nun bald,
fühle in mir Drang und Beben,
Säfte steigen zu neuem Leben,
Knospen treiben aus der Enge,
spüre es in voller Länge,
freue mich auf neues Werden,
auf das Grüne hier auf Erden!“.
 
Echos kommen sogleich zurück:
Wir merken es auch, Stück für Stück!“
 
Darauf säuselt der laue Wind:
Ja, ja wirklich, er bald beginnt,
zieht heran von dem fernen Land,
im Gepäck ein recht buntes Band,
für des Frühlings bunten Reigen,
zwischen Knospen und den Zweigen!“
 
Weiter weht der Wind in die Zeit,
kündet vom Frühling weit und breit.
 
© Heidrun Gemähling

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heidrun Gemähling).
Der Beitrag wurde von Heidrun Gemähling auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.03.2011. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Heidrun Gemähling als Lieblingsautorin markieren

Buch von Heidrun Gemähling:

cover

Im Strom der Zeit-Facetten des Lebens von Heidrun Gemähling



Gedichte aus dem Leben.
Jedes Leben ist Teil eines schöpferischen Werdegangs im Strom der Zeit und bereichert das Zusammenspiel der gesamten Schöpfung. Sie ist ein Meisterwerk höchsten Grades, und uns Menschen ist es gegeben, über Sinn und Zweck unseres Daseins nachzudenken.
Höhen und Tiefen sind ständige Begleiter unseres Lebens, die auf vielfältige Weise zum Ausdruck kommen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Frühling" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heidrun Gemähling

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Dämmerzeit von Heidrun Gemähling (Herbst)
Frühlingsbeginn von Adalbert Nagele (Frühling)
Schlechte Augen von Lizzy Tewordt (Humor - Zum Schmunzeln)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen