Ariane Rastel

Tsunami und Misosuppe im Kopf

Fühlst du, wie die Welle drückt?
Fühlst du, wie die Welle drückt?
Wie das harte Spiel der Wellen
rollend, krachend, pressend
unser Leben - unsere Liebe
übergeht?
Und rauschend verstillt,
aber in uns laut verstummend
die Zeit wie Flügelschlag
versengend in einem Meer aus Tränen.
Denn die Trümmer unserer Phantasie
sind nun die Trümmer unserer Häuser
wartend auf schnelle Eile
und Rückkehr der Lieben
aus dem Nichts.
Warten ist warme Hoffnung
in einer Flut aus kaltem Schlamm, Erinnerungen, Stuhlbeinen
und Dachziegeln,
die in die Sonne lächeln.

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ariane Rastel).
Der Beitrag wurde von Ariane Rastel auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 18.03.2011. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Ariane Rastel als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Mensch denkt, der Tod lenkt von Waltraud Wickinghoff



Ein Ruhrgebietskrimi mit Blick über den Tellerrand (Mordversuch, Mord und Kidnapping eines Kindes)

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gefühle" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ariane Rastel

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Gedanken von Ariane Rastel (Phantasie)
SEHNSUCHT von Christine Wolny (Gefühle)
geliehen von Heino Suess (Humor - Zum Schmunzeln)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen