Benjamin Heidenreich

Die Farben der Welt



Unmerklich hat die Welt ihre Farbe verlor`n.
Alles nur noch matter Schein gewesen.
Ohne dich wäre es sicher so geblieben.
Weiß nicht, wie ich`s nicht bemerken konnte.
Doch du gabst mir die Möglichkeit zurück
erneut mit meinem Herzen die Welt zu seh`n.
Hab Dank dafür.


Die Hoffnung erstrahlt in Kräft`gem Blau,
doch auch die Tränen schimmern heller.
Die Liebe, sie erscheint im neuen Glanz,
doch auch das Blut hat nun ein starkes Rot.
Hab Dank dafür.

Hoffnung, Freud und Glück strahlt nun so hell wie nie zuvor.
Doch auch die Schmerzen und der Kummer scheinen stark.
Hab Dank dafür.

Das Leben, es leuchtet in all seinen Farben.
Hab Dank dafür.

gewidmet Verena V.
Ich danke dir
Benjamin Heidenreich, Anmerkung zum Gedicht

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Benjamin Heidenreich).
Der Beitrag wurde von Benjamin Heidenreich auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 21.03.2011. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Benjamin Heidenreich als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Ein Kobold zu Weihnachten von Franz Spengler



Vier weihnachtliche Kurzgeschichten, teils heiter, teils nachdenklich, können auch übers Jahr gelesen werden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gefühle" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Benjamin Heidenreich

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ein Wunsch für Weihnachten von Benjamin Heidenreich (Weihnachten)
ZART BESAITET von Christine Wolny (Gefühle)
Frohe Kunde von Uwe Walter (Dankbarkeit)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen