Stefanie Haertel

Der Liebe Sinn

Ich weiß, dass  alles, was aus Liebe geschieht
Sinn ergibt.
Ich weiß, dass der Sinn der Liebe ist...
zu lieben.
 
Aber machen einen diese Sätze glücklich,
wenn man nicht weiß, ob das Glück erwiedert wird?
 
 
Ich schaue mir ein altes Foto von dir an.
wie gern wäre ich jetzt bei dir.
Ich stelle mir vor,
ich wäre jetzt in deinem Bild
ganz nah bei dir...
 
Träume werden zu Leben erweckt
Illusionen wachsen empor...
 
Wie gern wäre ich ein Teil von deiner Welt
oder ein Teil von dir...
 
nur das du mich berührst
dass du mich anschaust
hörst, riechst oder  schmeckst.
 
 
bitte ...so nimm mich doch wahr!
Das wäre meine Bitte.
 
 
 
Wenn ich in den Spiegel schaue,
erfreut es mich,
denn ich sehe dich...
oder zumindest ein kleinen Teil von dir in mir.
 
 
Der Alltag nimmt mir alles
und doch ist er die Erlösung.
Eine Insel
im Tal der Tränen.
 
Wörter...
doch ich lausche 
und höre nur deinen Namen.
 
auch wenn du nicht da bist...
 
Menschen...
doch ich schaue
und sehe nur dich
 
auch wenn du nicht da bist...
 
Strassen, Wege, Gänge...
welche soll ich gehen,
damit ich dich finde?
damit du mich wahrnimmst?
 
 
Aber ist denn das Suchen der Liebe Sinn?...
 
 
...Ich weiß, dass  alles was aus Liebe geschieht
Sinn ergibt.
Ich weiß, dass der Sinn der Liebe ist...
zu lieben.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Stefanie Haertel).
Der Beitrag wurde von Stefanie Haertel auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.04.2011. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Stefanie Haertel:

cover

Was die Liebe vermag: deutsche und englische Gedichte von Stefanie Haertel



Es sind deutsche und englische Gedichte, zum Träumen, zum Nachdenken, zum Verlieben.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Liebe" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Stefanie Haertel

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Mir ist so kalt ohne dich, Geliebter von Stefanie Haertel (Liebe)
Erfüllung von Selma I. v. D. (Liebe)
Mutter Erde von Ingrid Drewing (Gesellschaftskritisches)