Monika Lange

Hundebesuch

Bei mir gibts nicht viel Neues zu berichten, außer daß ich ab 24.5. einen 4-jährigen Hund für 9 Tage in meinen Haushalt aufnehme. Meine Bekannte fährt 9 Tage in Urlaub und bat mich darum, ihren Hund bei mir solange aufzunehmen. Ein süßer kleiner Yorkshire-Terrier namens Lenni. Da aber meine Katzen an und für sich mit Hunden gar nichts im Sinn haben, bin ich gespannt, wie das wohl abgeht. Als Gast kommt Lenni zu uns ins Haus, der kleine Purzel sieht so niedlich aus. Bisher waren die Katzen Hauptperson, hoffentlich jagen sie ihn nicht davon. Vielleicht siegt die Neugierde aber schnell, oder sie fauchen und sträuben das Fell. Der Yorkshire-Terrier ist aber nicht bange, so hält die Feindschaft bestimmt nicht lange. Frei läuft er bestimmt auf meine drei Katzen zu, dann gehen sie nach draußen und geben Ruh`. Vielleicht wollen sie sich aber nicht mehr trennen, und draußen zusammen tollen und rennen. Schön wärs, wenn sie teilen Schlafplatz und Fressen und ihre Rivalität ganz schnell vergessen.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Monika Lange).
Der Beitrag wurde von Monika Lange auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 03.05.2011. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Rebel Crusade 2. Dunkler Schatten von Werner Gschwandtner



Im zweiten Band seiner Trilogie beschreibt Werner Gschwandtner den Angriff einer unbekannten Macht auf die Menschheit.

In seinem spannenden Science-Fiction-Roman verwirklicht der Autor seine Vorstellungen vom 6. Jahrtausend. Der Leser gewinnt Einblicke in die künftige Technik und wird gepackt von der Frage, ob die Menschen die Konfrontation mit dieser gewaltigen Bedrohung und den vernichtenden Angriffen überstehen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Familie" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Monika Lange

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Wecker auf 4 Pfoten von Monika Lange (Das Leben)
Wie sehr liebe ich dein Gesicht von Marija Geißler (Familie)
Jetzt kommen die goldenen Tage von Karl-Heinz Fricke (Jahreszeiten)