Peter Prior

Muttertag 2011

Vater und Mutter soll man ehren,
wir kennen Heute die Bedeutung
dieser Worte? Schon immer haben
die Kinder ihren Eltern gedankt, der
Apfel fällt nicht weit vom Stamm.

Eine Mutter hat die Kraft von zehn
Männern, Legenden sprechen Bände
von der gebärfreudigen Frau.

Sie wird unterdrückt und vergewaltigt,
Gotteslohn soll unsern Müttern reichen.

Deutschland befindet sich noch im
Kindergarten, was die Rechte der Frauen
betrifft, unsere Firmen bezahlen im In-
und Ausland den Frauen weniger, wie
ein Mann für die gleiche Leistung bekommt. 

Der Puff gehört zum Dienstleistungssektor
und die Deutschen-Mütter auch, aber Heute
wollen wir sie ehren, den Kopf und das Herz
von Mama, alles gute zum Muttertag. Genug
gesagt, von einem deutschen Sohn.   

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Peter Prior).
Der Beitrag wurde von Peter Prior auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 08.05.2011. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Ein Bücherwurm bittet zu Tisch von Gerhild Decker



Erfolg beflügelt! Nach den beliebten Büchern "Sinnenflut" und "Streifzug durch den Lebensgarten" können sich die Leser auf Neues von Gerhild Decker freuen. Die Autorin zeigt sich als einfühlsame und aufmerksame Betrachterin der Natur, dem Lebensalltag und dem Tierreich. Bunt und vielseitig, nachdenklich aber auch erfrischend heiter ist die Sprache der Kurzgeschichten und Gedichte. Es ist ein Buch, das immer wieder zu einer Pause zwischendurch einlädt und Stress und Hektik vergessen lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Muttertag" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Peter Prior

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Mindestlohn hat keine Arbeitsplätze gekostet von Peter Prior (Aktuelles)
Holunder von Anna Steinacher (Muttertag)
Adhortatio von Isabell Prüss (Lebensermunterung)