Heino Suess

Kernkraft, so oder wie?!

 Kernkraft, so oder wie?!

Ich habe  meine Kernkraft tempoleicht entsorgt.
Auch heute fällt der Kernkraft garnix bess´res ein,
ich hätt´ ihr  gern mein letztes Tempotuch geborgt,
doch die Entsorgung könnt´ nicht wirklich sicher sein!

Was ich im Müll entsorgt, das hat nicht mehr gestrahlt,
doch wohl entstammte  es aus meiner Kerne Kraft;
und all die Tempos hab ich selber auch bezahlt,
damit der Tuchverbrauch mir keinen Kummer schafft´.

Von der Atomkraft bin aus bestem Grund ich fern,
wohl wissend, dass die Kostenrechnung hier nicht stimmt,
die Kraft, die heute Strom zeugt ist ein and´rer  Kern,

der  auch dem jüngsten Wichser noch die Zukunft nimmt!

©  Heino Suess  07/11

Es  war ein langer wechselvoller Weg : Einstieg, Tschernobyl, später Ausstieg, Wiedereinstieg, Fukushima, Moratorium und Stresstest, dann plötzlicher Gesamtausstieg, der aber nicht im Grundgesetz verankert ist..Und  weltweit werden dutzende neue gebaut, u. im Lande weiß niemand wohin mit dem Müll, wenn die Reaktoren endlich entsorgt werden..

Ich habe  meine Kernkraft tempoleicht entsorgt.
Auch heute fällt der Kernkraft garnix bess´res ein,
ich hätt´ ihr  gern mein letztes Tempotuch geborgt,
doch die Entsorgung könnt´ nicht wirklich sicher sein!

Was ich im Müll entsorgt, das hat nicht mehr gestrahlt,
doch wohl entstammte  es aus meiner Kerne Kraft;
und all die Tempos hab ich selber auch bezahlt,
damit der Tuchverbrauch mir keinen Kummer schafft´.

Von der Atomkraft bin aus bestem Grund ich fern,
wohl wissend, dass die Kostenrechnung hier nicht stimmt,
die Kraft, die heute Strom zeugt ist ein and´rer  Kern,
der  auch dem jüngsten Wichser noch die Zukunft nimmt!

©  Heino Suess  07/11

Es  war ein langer wechselvoller Weg : Einstieg, Tschernobyl, später Ausstieg, Wiedereinstieg, Fukushima, Moratorium und Stresstest, dann plötzlicher Gesamtausstieg, der aber nicht im Grundgesetz verankert ist..Und  weltweit werden dutzende neue gebaut, u. im Lande weiß niemeand wohin mit dem Müll, wenn die Reaktoren endlich entsorgt werden..   Kernkraft, so oder wie?!

Ich habe  meine Kernkraft tempoleicht entsorgt.
Auch heute fällt der Kernkraft garnix bess´res ein,
ich hätt´ ihr  gern mein letztes Tempotuch geborgt,
doch die Entsorgung könnt´ nicht wirklich sicher sein!

Was ich im Müll entsorgt, das hat nicht mehr gestrahlt,
doch wohl entstammte  es aus meiner Kerne Kraft;
und all die Tempos hab ich selber auch bezahlt,
damit der Tuchverbrauch mir keinen Kummer schafft´.

Von der Atomkraft bin aus bestem Grund ich fern,
wohl wissend, dass die Kostenrechnung hier nicht stimmt,
die Kraft, die heute Strom zeugt ist ein and´rer  Kern,
der  auch dem jüngsten Wichser noch die Zukunft nimmt!

©  Heino Suess  07/11

Kernkraft, so oder wie?!

Ich habe  meine Kernkraft tempoleicht entsorgt.
Auch heute fällt der Kernkraft garnix bess´res ein,
ich hätt´ ihr  gern mein letztes Tempotuch geborgt,
doch die Entsorgung könnt´ nicht wirklich sicher sein!

Was ich im Müll entsorgt, das hat nicht mehr gestrahlt,
doch wohl entstammte  es aus meiner Kerne Kraft;
und all die Tempos hab ich selber auch bezahlt,
damit der Tuchverbrauch mir keinen Kummer schafft´.

Von der Atomkraft bin aus bestem Grund ich fern,
wohl wissend, dass die Kostenrechnung hier nicht stimmt,
die Kraft, die heute Strom zeugt ist ein and´rer  Kern,
der  auch dem jüngsten Wichser noch die Zukunft nimmt!

©  Heino Suess  07/11

 Es  war ein langer wechselvoller Weg : Einstieg, Tschernobyl, später Ausstieg, Wiedereinstieg, Fukushima, Moratorium und Stresstest, dann plötzlicher Gesamtausstieg, der aber nicht im Grundgesetz verankert ist..Und  weltweit werden dutzende neue gebaut, u. im Lande weiß niemeand wohin mit dem Müll, wenn die Reaktoren endlich entsorgt werden..Es  war ein langer wechselvoller Weg : Einstieg, Tschernobyl, später Ausstieg, Wiedereinstieg, Fukushima, Moratorium und Stresstest, dann plötzlicher Gesamtausstieg, der aber nicht im Grundgesetz verankert ist..Und  weltweit werden dutzende neue gebaut, u. im Lande weiß niemeand wohin mit dem Müll, wenn die Reaktoren endlich entsorgt werden..
©  Heino Suess  07/11  

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heino Suess).
Der Beitrag wurde von Heino Suess auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.07.2011. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • hsues_47web.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Heino Suess als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Männer wie Vokabeln von Brit Brint



Elvira fühlt sich verfolgt - zunächst lediglich vom Pech. Sie hat ihren Job verloren, wird vom Freund verlassen und meistert ihr Leben immer weniger. Eines Abends begegnet ihr in der Disco ein Mann, der augenblicklich eine unerklärliche Macht auf sie ausübt. Von da an hat Elvira einen Verfolger. Sobald er auftaucht, ist sie wie gelähmt.

Elviras Leben wird zunehmend von Angst bestimmt, und sie zieht sich fast vollständig von ihrer Umwelt zurück. Bis zu dem Tag, an dem die Mutter ihren Besuch ankündigt ... Nur, um vor der strengen Mutter nicht als Versagerin dazustehen, rappelt sich Elvira noch einmal auf. Nimmt ihr Leben nun die entscheidende positive Wende, oder steuert sie direkt auf eine Katastrophe zu?

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (10)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Aktuelles" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heino Suess

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die Zeit verrinnt von Heino Suess (Autobiografisches)
Und wenn es umgekehrt wäre? von Heideli . (Aktuelles)
Ich habe es lange schlüren lassen. von Hans-Juergen Ketteler (Humor - Zum Schmunzeln)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen