Paul Rudolf Uhl

Ratings

 

Vo so na Rating-Agentur, do hat ma
de ganzn Joahr no übahaupts nix gheart.
Ob de beurteiln kenna, wer no zohjn ko,
woaß i ned. Aba gwieß is, de san gschead:
 
Iatz denkt´s  moi dro, 2006 mit Irland -
wos ham se do de Bankn  attestiert?
Do ham de Deppn gsogt, de waarn in Ordnung…
Sechs Monat drauf, do san se kollabiert !
 
Und bei de Amis – es is ned zun glaubm –
do gebm se oiwei no des Tripl A !
A so a Schmarrn konn jeds Vatraun mia raubm:
A jeda woaß: Da Dollar foahrt in  d´Höll…
 
Und gschead is, weil sie brauchn ja ned haftn,
aa, wann`s  danebn liegn mit da Schätzarei.
Und wenn wos schiaf geht, muass as Vojk vakraftn;
An Hauffn Gejd schiabm`s  dafier aa no ei…
 
Kapitalismus – mei – wos treibt der Blütn!
De Reichn machan eahnan Beitel voi,
de kloana Leit wern ausgnomma und bschissn…
I woaß ned, wo des oiss no hifiahrn soi !

 
                                                                              P.U. 13.07.11

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Paul Rudolf Uhl).
Der Beitrag wurde von Paul Rudolf Uhl auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 14.07.2011. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Paul Rudolf Uhl:

cover

Ein Schelm von Paul Rudolf Uhl



„Ein Schelm“ umfasst 95 Gedichte auf 105 Seiten, Größe: 19,2 x 14,6 cm, Klebebindung, größtenteils farbig illustriert. Das Büchlein erscheint im Selbstverlag.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (8)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Klartext" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Paul Rudolf Uhl

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Fettnäpfchen von Paul Rudolf Uhl (Kreislauf des Lebens)
Unverbesserlich von Karl-Heinz Fricke (Klartext)
Wolkenruhe von Uwe Walter (Gedichte für Kinder)