Margit Kvarda

Wie gern ich nasche

Wie gern ich noch immer nasche
und fülle voll meine Tasche.
 
Mein Freund hat einen großen Baum,
 seh ihn sogar in meinem Traum.
Täglich muss ich ihn liebkosen,
ich brauch dabei keine Rosen.
 
Meine Worte, die tun ihm gut,
sein Saft schießt hoch, wie mir das Blut.
Es wächst der Stamm, es wächst die Frucht,
die ich schon immer hab gesucht.
 
Ein wunderschöner großer Stamm,
den ich in meine Arme nahm.
Ich spürte es, er fühlt sich wohl,
er meint, dass ich ihn streicheln soll.
 
Gern ich seine Frucht vernasche,
er füllt mir voll meine Tasche.
Ich hatte einen schönen Traum,
mein Freund hat einen Apfelbaum.
© Margit Kvarda

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Margit Kvarda).
Der Beitrag wurde von Margit Kvarda auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 17.07.2011. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Margit Kvarda:

cover

Heiteres und Ernstes aus dem Leben - Band 1-3 von Margit Kvarda



Es ist Heiteres und Ernstes das wirklich aus dem Leben
gegriffen ist und mit einiger Fantasie zu Gedichten
oder Geschichten geschrieben.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (11)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Margit Kvarda

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ein Friedhofbesuch von Margit Kvarda (Besinnliches)
Landwirtschaftliches von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)
VERWANDLUNGEN von Heidi Schmitt-Lermann (Jahreszeiten)