Karl-Heinz Fricke

Weise Voraussicht

Papa muss reisen ins ferne Celle,
er braucht mal wieder eine Stelle.
Mama packt liebevoll den Proviant,
immer, wenn  Papa reist über Land.

Vier Schinkenstullen und drei Eier,
verblieben von der Osterfeier.
Klein-Käthchen fragte ganz nebenbei,
weshalb das alles so nötig sei.

"Der Papa darf keinen Hunger leiden,
er ist sehr wichtig für uns beiden,
muss Geld verdienen damit wir leben,
einen Leerlauf darf es nicht geben.

Auch an Getränke darf es nicht fehlen,
denn schlimmer Durst trocknet die Kehlen.
Ganz besonders auf langer Reisezeit,
braucht der  Menschenkörper Flüssigkeit.

Auch Papa benötigt, das glaube mir,
dafür einen Kasten Flaschenbier !"
Das Kind hat nach kurzem Überlegen 
sich flugs zum Boudoir begeben.

Sie kam zurück, sagte unverwandt,
mit einem Fläschchen in ihrer Hand:
"Mama, gib ihm bitte dein Parfüm
und reiche dein Kölnisch Wasser ihm.

Er muss viel essen und oftmals trinken,
denn mächtig salzig ist der Schinken.
Täglich muss er fleißig für uns schuften,
auch darf er nicht einfach verduften !"

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 19.07.2011. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (15)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Flug in die Heimat von Karl-Heinz Fricke (Autobiografisches)
Was für ein Vergleich von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)
SCHNEEFLOCKENTANZ von Christine Wolny (Jahreszeiten)