Heidi Schmitt-Lermann

DER WALDWEIHER

       






Es senken sich die Sonnenstrahlen.
Der heiße Tag zur Nacht entflieht.
Und im Wald drin tanzen die fahlen
Lichter, die nur ein Träumer sieht.
 
Und tief im Wald ein Weiher liegt,
ganz still inmitten der Natur.
Und wunderbar sich um ihn schmiegt,
das Schilf, ein Busch, der Zauber pur.
 
Hier kommen alle die Gestalten,
wenn die Uhr dann zwölfe schlägt,
die, die Märchen uns erhalten,
die man noch im Herzen trägt.
 
Ja, kleine Elfen tanzen licht,
um des Wassers kühle Wellen
und aus dem tiefen Walde bricht,
die Waldfee mit den Blumenschellen.
 
Ganz zärtlich klingt es hier und dort,
das nächtlich kleine Sommerfest.
Es ist schon ein verwunsch’ner Ort,
der sich hier erträumen lässt.
 
Der Mond versilbert jetzt die Bäume.
Ein Glockenton bringt neue Stunden
und holt dich aus dem Land der Träume
und all der Zauber ist verschwunden.
 
 
 
 
Da ich ja so ein braver Mensch bin, habe ich mir
Bertl’s Wunsch nach einem Waldweiher zu Herzen
genommen. Da ist er nun. Aber so ganz ohne Feenglanz
geht es bei mir nicht ab, lach. Mein Vater sagte immer
„Kitsch ist schön“ und manchmal hat er da Recht,
finde ich.
  

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heidi Schmitt-Lermann).
Der Beitrag wurde von Heidi Schmitt-Lermann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 25.08.2011. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Heidi Schmitt-Lermann als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Spuren am Horizont: Kleine Geschichten vom Meer von Hermann Schuh



Aus einem verlängerten Segelurlaub wurden 13 Jahre eines intensiven Lebens auf See und den unausbleiblichen Abenteuern auf den Weiten der Meere. Die „Kleinen Geschichten vom Meer“ sind keine Reiseberichte im üblichen Sinn, sie sind mit dem Wunsch geschrieben, ein paar Spuren am Horizont zu hinterlassen und so des Lesers Fernweh ein wenig zu lindern.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (18)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Natur" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heidi Schmitt-Lermann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ich wünsch Euch... von Heidi Schmitt-Lermann (Weihnachten)
SOMMERFREUDEN von Heidi Schmitt-Lermann (Natur)
TEE UND ROSEN von Christine Wolny (Lebensfreude)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen