Manuel Nutz

Selbstmord!

 Alles erscheint dir grau in grau und alles fällt dir viel zu schwer,
und du siehst auf dieser Welt für dich keinen Ausweg mehr.
Du hast Angst vor den Gefahren, die im Leben Alltag sind
und es bläst dir stets entgegen, ein „eisig kalter Wind“.
 
Ob im Job in deiner Firma oder im Privatbereich,
Stets begegnet dir ein hartes Los an Überraschung reich,
Denn das Leben hat es mit dir nie besonders gut gemeint.
Du hattest nie sehr viel zu lachen, eher hast du mehr geweint.
 
Deine Seele war geschaffen nie für diese harte Welt,
Labil schüchtern und zerbrechlich, so war es um sie bestellt.
So hast du für dich beschlossen, dass es nur einen Ausweg gibt,
Aus dem Leben auszubrechen und das Gott dir schon vergibt.
 
Du siehst ständig auf die Uhr - für dich naht der Augenblick,
Einen Schlussstrich hier zu ziehen, für dich gibt es kein zurück.
Alles hast du längst geplant bis ins letzte Detail,
Du suchst deinen Seelenfrieden und im Jenseits dein Heil.
 
Manuel Ernst Nutz, 23 Sept 2011

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Manuel Nutz).
Der Beitrag wurde von Manuel Nutz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.09.2011. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • m.nutz81gmx.at (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Manuel Nutz als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Im Strom der Zeit-Facetten des Lebens von Heidrun Gemähling



Gedichte aus dem Leben.
Jedes Leben ist Teil eines schöpferischen Werdegangs im Strom der Zeit und bereichert das Zusammenspiel der gesamten Schöpfung. Sie ist ein Meisterwerk höchsten Grades, und uns Menschen ist es gegeben, über Sinn und Zweck unseres Daseins nachzudenken.
Höhen und Tiefen sind ständige Begleiter unseres Lebens, die auf vielfältige Weise zum Ausdruck kommen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Das Leben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Manuel Nutz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Eins mit der göttlichen Kraft! von Manuel Nutz (Allgemein)
Nur die Träume bleiben jung von Gabriele Ebbighausen (Das Leben)
Weder Licht noch Schatten von Silvia Milbradt (Jahreszeiten)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen