Paul Rudolf Uhl

Ab in den Süden !

 

...so eine Art Reisebericht.....

Der Sommer „elf“ - das war ein Flop:
Kaum Sonne, Regen – kalt war`s auch…
Doch dafür war der Herbst wohl top –
Zwar morgens kühl, so wie`s der Brauch,
 
dann mittags fünfundzwanzig Grad
(die erste Woche) – Und ich war
in der Toskana und da hatt´
das Meer noch dreiundzwanzig – klar,
 
dass Baden dran war – Freude pur:
und Städtchen, Burgen, Kirchen noch –
so mild war`s  und ich freut´ mich nur:
Kultur und Sonne – das ist`s  doch
 
so toll und herrlich – das ist Glück !
Da schaffte doch das Wetteramt
in jedem Fall sein Meisterstück !
Die Orte schön  auch  allesamt…
 
Versilia und Cinque Terre,
die Via dell´ Amore auch -
und wenn Italien nicht wäre:
Wir Deutschen stünden schön am Schlauch !

 
                                                               P.U.  03.10.09
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Paul Rudolf Uhl).
Der Beitrag wurde von Paul Rudolf Uhl auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 09.10.2011. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Paul Rudolf Uhl:

cover

Ein Schelm von Paul Rudolf Uhl



„Ein Schelm“ umfasst 95 Gedichte auf 105 Seiten, Größe: 19,2 x 14,6 cm, Klebebindung, größtenteils farbig illustriert. Das Büchlein erscheint im Selbstverlag.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (10)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Reisen - Eindrücke aus der Welt" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Paul Rudolf Uhl

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

i-phone konn tödlich sei... von Paul Rudolf Uhl (Alltag)
Die Wachau von Adalbert Nagele (Reisen - Eindrücke aus der Welt)
miss-trauen von Heidemarie Rottermanner (Menschen)