Heidi Schmitt-Lermann

HERBSTGEDANKEN

        

 

Gouachemalerei  auf Holz.  von H.S-L


        Ist das nicht schönste Harmonie,
die hier dem guten Tag begegnet?
Fantasie und Nostalgie
ist hier fantastisch abgesegnet.
 
Die Seele steht in großer Ruhe,
vor der Natur im Sonnenschein,
ganz außerhalb von Stressgetue
und Fragen über's Hier und Sein.
 
Wie bunt hat dort der Herbst gemalt.
Laubbäume leuchten um den See.
Türkis das Wasser und eisigkalt,
schon steigt der Nebel in die Höh’.
 
Er liegt jetzt einsam glatt und schlicht.
Der Sommerlärm ist längst verhallt.
Ein Bussard stört die Ruhe nicht
und schweigend wacht der dunkle Wald.
 
Voll Staunen und von Glück bewegt,
erfährt man hier die Ewigkeit.
Die Zeit, die durch die Uhr belegt,
sie hat dort keine Endlichheit.
 
Erst wenn die frühen Schatten kommen
und Nebel über den See hinweh’n,
dann wird das frohe Herz besonnen,
dass alle Wege zu Ende geh’n
.

 
 
 
Das war aber nicht als das Wort zu Allerseelen gedacht.
Sondern einfach so, dass die Zeit, die man hat, kostbar ist
und man mit ihr besonnen umgehen sollte. 
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heidi Schmitt-Lermann).
Der Beitrag wurde von Heidi Schmitt-Lermann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.10.2011. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Heidi Schmitt-Lermann als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Sehnsuchtstage: Poetische Gedankenreise von Rainer Tiemann



Der rheinische Autor Rainer Tiemann unternimmt mit seinem Buch „Sehnsuchtstage“ gereimt und ungereimt eine sehnsuchtsvolle, poetische Gedankenreise durch das Leben. Liebe und Leid spielen dabei eine wichtige Rolle. Auch Impressionen der Fußball-EM 2012 in Polen und der Ukraine wurden zeitnah festgehalten.

Es appelliert daran, sich dankbar an das zu erinnern, was jedes Leben so facettenreich und einzigartig macht.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (18)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Natur" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heidi Schmitt-Lermann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Das kleine Bärchen von Heidi Schmitt-Lermann (Natur)
Erste Zeichen von Hans-Peter Zürcher (Natur)
VOLLMOND von Christine Wolny (Allgemein)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen