Hermann Röttger

Mein Spiegelbild

Mein Spiegelbild dort an der Wand
das manche schon erbaulich fand
erbaut auch mich von Zeit zu Zeit
doch morgens ? Nein, das geht zu weit!
Wer ist das dort, der halb im Schlaf
die Spülung drückt und wie ein Schaf
verblödet in den Spiegel grinst ?
Ganz klar, "das ist ein Hirngespinst"
erkläre ich dem dummen Ding
das meiner statt sich waschen ging
und nun mechanisch mit der Bürste
auf Zähne drückt, als ob es wüsste
das jene Zähne meine sind
und jene Augen, die fast blind
in meine schönen blauen starren
wohl etwa auch - willst du mich narren ?
Ich schlafe noch, das ist ein Traum
was soll das heißen "glaub ich kaum" ?

Mein wahres Selbst liegt schaff und schwer
gleich nebenan (das Bett ist leer)
und jenes Ding, es wird mir ähnlich
ok, es ist noch immer dämlich
zu dumm, um etwas zu verstehen
drum lass ich ihn zur Arbeit gehen
Und ich ? Ich nehme meine Brocken
und klage meinen Frühstücksflocken
dass das nicht geht (verdammter Schitt)
und gehe mit...

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Hermann Röttger).
Der Beitrag wurde von Hermann Röttger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 12.10.2011. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Hermann Röttger als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

ELENA von Heidemarie Rottermanner



DREI MÄRCHENHAFTE GESCHICHTEN

ELENA
Kind einer unglücklichen Liebe, die gemeinsam mit
Lennart, dem blinden verstoßenen Königssohn für
ihr geknechtetes und zerstörtes Volk eintritt und eine
frohe und glückliche Zukunft ersehnt. [...]


Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Ironisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Hermann Röttger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Flohzirkus von Hermann Röttger (Ironisches)
Alles für die Katz von Gerhild Decker (Ironisches)
Märzaue von Inge Offermann (Frühling)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen