Margit Farwig

Fallen lassen



Lass dich fallen
in den Sog deiner Gefühle
entzünde ihnen die Flamme
der Geborgenheit
finde das Polster
der Geruhsamkeit
binde die Geduld an den
Zweig der Zufriedenheit
und glätte aufschäumende Wogen
in das Bett der Genügsamkeit
mit einem Lächeln
der Verschwiegenheit
erlebe deine Sonne im Spiegel
der Gelassenheit
und deine Sterne am Himmel
der Bescheidenheit
den Mond lass scheinen
des Nachts in Beharrlichkeit
er vollendet das Maß
deiner Seligkeit

(c) Margit Farwig

Weil es so schön ist, noch einmal...

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Margit Farwig).
Der Beitrag wurde von Margit Farwig auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 15.11.2011. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Du und ich - Gedichte über Freundschaft und Liebe von Marion Neuhauß



Das Buch ist ein Ehrenplatz für die intensiven Gefühle, die uns durch Freundschaft und Liebe erfüllen. Die Gedichte und Fotos lassen uns die Dankbarkeit darüber bis in die hinterste Ecke spüren. Und machen uns bewusst, welch Geschenk es ist, gute Freunde zu haben oder Familie, die einen liebt!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (14)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Margit Farwig

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Nicht leicht von Margit Farwig (Humor - Zum Schmunzeln)
Tagesglück von Margit Farwig (Besinnliches)
Ich sitz allein im Mondenschein von Adalbert Nagele (Einsamkeit)