Nora Marquardt

WENN ENGEL BACKEN

 


 

Foto: Nora Marquardt/ 19.11.2011



WENN ENGEL BACKEN
 

Leuchtet der Himmel zart rot,
backen die Engel, Plätzchen und Brot.

Ob Engelmädchen oder Bübchen,
emsig sind sie im Himmelstübchen.

 

Sie lachen und sie kneten,
sie singen und sie beten.
Denn Stunde um Stunde,
backen sie in trauter Runde.

 

An diesem stillen Ort,
hört man nie ein böses Wort
und mit aller Heimlichkeit,
backen sie bis zur Weihnachtszeit.


©    Nora Marquardt 

Eine 85. jährige Seniorin brachte mich auf die Idee, dieses Gedicht zu schreiben, denn Sie meinte:
Im November, Dezember sieht man den Himmel oft leuchtend rot und das bedeutet, das die Engel für die Menschenkinder die Weihnachtsplätzchen backen. Ich war sehr ergriffen und so entstand dieses Gedicht.
Nora Marquardt, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Nora Marquardt).
Der Beitrag wurde von Nora Marquardt auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 19.11.2011. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Einfache Gedichte – deutsch - englisch von Dragos Ionel (Übersetzer Uwe David)



Die "Einfachen Gedichte" sind die Niederschrift von Momentaufnahmen, Impressionen, Gedanken und Erkenntnissen, die nach Dragos Ionels eigener Aussage keine besonderen Absichten verfolgen.
Die Texte kommen ihm einfach in den Sinn, und er wird zum Stift. Viele der Gedichte schrieb er nach der Lektüre von Rabindranath Tagores "Gitanjali" ("Sangesopfer").
Weitere Informationen zu dieser zweiten, leicht überarbeiteten Auflage mit neuen farbigen Abbildungen: http://www.einfache-gedichte.jimdo.com.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (11)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Poetische Weihnachtsbäckerei" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Nora Marquardt

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Das Schöne vor der Tür von Nora Marquardt (Jahreszeiten)
Kein schöner Land zu dieser Zeit ... von Gisela Segieth (Poetische Weihnachtsbäckerei)
Freund am Morgen von Rainer Tiemann (Tiere)