Anna Steinacher

Die schtate Zeit

Ruckmer gleimer zóm,
in der schtatn Zeit,
wos so friah finschtr wert,
und niamand gearn alloana bleibb.

Dr Toug isch kurz,die Nocht isch long,
dr Advent isch ungibrochn,
wenn miar worm hom isch ins nöt bong,
mitnond wert ins die Zeit nöt long.

Ruckmer gleimer zom iaz in Advent,
 lossmer in die Leit um ins nou Luft,
göibmer in die sem döi alloana sein die Hond,
und insra Schtuba isch voll Tonnenduft.

ruckmer=rücken wir, gleimer=näher, zóm=zusammen, schtatn=ruhigen, nöt=nicht,hom=haben

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Anna Steinacher).
Der Beitrag wurde von Anna Steinacher auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.11.2011. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • anna.steinacheralice.it (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Anna Steinacher als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Dickdorf von Elvira Grünert



Das Buch enthält sieben teils besinnliche, teils lustige Geschichten, über die Tücken der Technik, über die Arbeit auf einem Fluss-Schiff, übers Gedankenlesen und die deutsche Ordnung.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Mundart" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Anna Steinacher

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die Erde die nicht uns gehört von Anna Steinacher (Nachdenkliches)
Vors Nócht wert von Anna Steinacher (Mundart)
Abgeschrieben von Susanne Aukschun (Aktuelles)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen