Paul Rudolf Uhl

homo sapiens und Kyoto

 

     
 
Seit 1968 warnte der „Club of Rome“ vor den Folgen der Umweltverschmutzung: Grenzen des Wachstums… Aber erst 1990 fand in Rio der erste Umweltgipfel statt, ergebnislos, ohne Einigung der wichtigsten „Schmutz-Staaten“. 1995 war die Klimakonferenz in Berlin - wie-der ohne Erfolg, weil China und die USA nichts unter-zeichnen wollten. 2007 in Bali trennte man sich ebenso und auch 2009 in Cancun kam nichts raus… Dieser Ta-ge kamen in Durban wieder  Vertreter aller Staaten zu- sammen (was das bisher alles kostete!), und man einigte sich nur darauf, 2020 zu beginnen – Wie hirnverbrannt muss man sein, um so etwas zu beschließen?
…Und jetzt ist auch noch Kanada ausgestiegen, der drittgrößte Verschmutzer !!!
 
Absaufen oder erfrieren?
 
Die Gletscher schmelzen – Meere steigen !
- Vielleicht bleibt ja der Golfstrom stehn?
Ne Eiszeit kommt? - Es wird sich zeigen…
Wie lang noch, bis wir untergehn?

 
                                                                                        P.U.  13.12.11

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Paul Rudolf Uhl).
Der Beitrag wurde von Paul Rudolf Uhl auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 13.12.2011. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Paul Rudolf Uhl:

cover

Ein Schelm von Paul Rudolf Uhl



„Ein Schelm“ umfasst 95 Gedichte auf 105 Seiten, Größe: 19,2 x 14,6 cm, Klebebindung, größtenteils farbig illustriert. Das Büchlein erscheint im Selbstverlag.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (9)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gesellschaftskritisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Paul Rudolf Uhl

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Heidi S-L hat Geburtstag von Paul Rudolf Uhl (Jubiläum)
Bitter von Heino Suess (Gesellschaftskritisches)
Erfolgsgedanken von Adalbert Nagele (Aphorismen)