M@rioSkript

Die Differenzmaschine




Affektive Störung

Gnadenersuch

er suchte, fluchte, siechte, flieste

den Asphalt

mit Tränen

floh

in die Hände, Fänge eines Gottes

von denen er sich jeden Tag

einen neuen erschuf.

 

Sag mir die Differenz

die Operation des Unterscheidens

aber erklär' mir nicht die Theorie

sondern zeig mir seinen Unterschied.

 

Affektive Psychose

gibt es nicht mehr

sie flüchtete, flog, fing, fand

Trost

nicht in seinen Armen

aber ihr Glück

stand ihr doch zur Seite

ein Glück, welches sie

beiseite schob

wie ein Lineal ohne Maß

beim Volumen der Liebe

Berechnen.

 

Sag mir die Differenz

die Operation des Unterscheidens

aber erklär' mir nicht die Theorie

sondern zeig mir ihren Unterschied.

 

Gesetze der Form

verflüssigten, bezeichneten, verzerrten

die Norm

wir versuchten, versanken, verliebten

uns

in eine Systemtheorie

während unsre Körper

zu Fleisch gewordene

geometrische Formen

zwischen räumlich

zwischen menschlich

bildeten, kreierten, wechselten.

 

Sag mir die Differenz

die Operation des Unterscheidens

aber erklär' mir nicht die Theorie

sondern zeig mir unsren Unterschied.

Aus Band 14 - La Aurora -
© M@rioSkript / Mario Schubbach
M@rioSkript, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (M@rioSkript).
Der Beitrag wurde von M@rioSkript auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 13.12.2011. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

ALLES, NUR KEIN BESTSELLER - Ohne Dich ist die Welt anders von Michaela Barb



Marcus wartete auf eine Herztransplantation. Ein wunderbarer Mensch musste seine geliebte Welt mit nur 27 Jahren verlassen. Sein Tod durfte nicht umsonst gewesen sein.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Cyberpunk" (Gedichte)

Weitere Beiträge von M@rioSkript

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die Hoffnung des Hochseefischers von M@rioSkript . (Cyberpunk)
Sanfte Ruhe von Norbert Wittke (Nachdenkliches)