Reinhard Bergs

Das Buch

Einst Gutenberg die Letter aus Blei erfand.
Mit ihnen das erste gedruckte Buch entstand.
Fortan man Buchstabe an Buchstabe reihte,
so entstand Seite um Seite.
Papier ist der Grund auf dem gedruckt des Buches Zeile.
Nimm es zur Hand und lies es ohne Eile.
Das Buch ein Lebensbegleiter. Mal ist der Inhalt ernst,
mal ist er heiter.
Für viele ist das Buch Lebensgenuss, täglich lesen ist ein Muss.
Bei anderen stehen Bücher zur Zierde im Regal, welche, das ist egal.
Bücher, die die Welt bedeuten, werden verehrt von vielen Leuten.
Das Buch ist dick und auch mal dünn,
entscheidend ist, was steht darin.
Ob Gedichte, eine Lebensgeschichte, ob Krimi oder Epos,
auch Märchen und Sagen, sie alle den Leser behagen.
Ob für die Unterhaltung oder fürs Wissen,
Bücher möchte man nicht missen.
Des Lesers Gunst ist recht verschieden,
für jeden Geschmack sind viele Seiten in Büchern geschrieben.

Was sagt uns dieser Reim:

Schlag täglich auf das Buch und schau hinein.
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Reinhard Bergs).
Der Beitrag wurde von Reinhard Bergs auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.02.2012. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Reinhard Bergs als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Eiszeit. Die Gewohnheit zu Besuch von Bernd Rosarius



Kälte macht sich breit,
überall in unserem Leben.
Jetzt ist es wirklich an der Zeit,
dem positivem zuzustreben.
Eine Frau entsteigt dem Eis,
für die Hoffnung steht sie ein,
die Gesellschaft zahlt den Preis,
die Zukunft darf kein Zombie sein.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gedanken" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Reinhard Bergs

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Optimist und Pessimist von Reinhard Bergs (Menschen)
Seifenblasentraum von Gerhild Decker (Gedanken)
Adventsstimmung von Chriss Niyazi (Elfchen)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen