Silvia Pree

Völlig gefühllos

Kurt grunzt zufrieden.
Setzt sich.
Auf den Fernsehsessel.
Eine Flasche Bier.
Neben sich.
Chips.
Pizza…
Der Flachbildschirm.
Riesig.
Überträgt.
Die Championsleague.
Fast.
Als wäre er live dabei.
Ein Schluck Bier.
Aus der Flasche.
Ein lauter Rülpser.
Und mit der rechten Hand.
Die Fernbedienung.
Fest umklammert…
Iris bügelt.
In der Küche.
Das kleine TV-Gerät.
Uralt.
Läuft.
Eine Krimiserie.
Iris seufzt.
Das Kreuz.
Es tut ihr weh…
Ein Blick hinter sich.
Eine Stunde.
Wird sie noch bügeln.
Sicher.
Aber mit dem Fernsehen.
Vergeht die Zeit schneller…

Kurt schreit.
Iriiiiiiiiiiiiiis!
Gibt’s noch Pizza?
Iris lächelt.
Verbittert.
Gleich!
Dann schiebt sie.
Die Pizza.
Aus dem Tiefkühlfach.
In den Backofen…
Sie bringt die Pizza.
Auf einem großen Teller.
Kurt blickt nicht auf.
Beobachtet das Spiel.
Gebannt.
Nimmt sie.
Iris.
Gar nicht wahr…
Iris geht in die Küche.
Setzt sich.
Bitterkeit.
Unendliche Bitterkeit.
Und sie denkt nach.
Über ihre Ehe.
Sie denkt nach.
Wie es so weit kam.
Dass sie sich nichts.
Zu sagen haben.
Nichts mehr…

Iris trinkt Kaffee.
Sie wird nicht schlafen können.
Deswegen.
Es ist ihr egal…
Oft.
Da fühlt sie sich.
Wie eine Putzfrau.
Und eine Köchin.
Kurt!
Sie atmet tief.
Ein echter Pascha!
Das neue TV-Gerät.
Darf nur er einschalten.
Genau.
Wie sein Auto.
Nur er fahren darf.
Die Beziehung ist tot.
Längst.
Geblieben.
Nicht einmal Achtung.
Und manchmal.
Da möchte sie weggehen.
Einfach gehen.
Und ihn.
Nie mehr sehen.
Kurt.
Beleibt und behäbig.
Und ein echter Macho.
Der nicht einmal begreift.
Wie er sie.
Ausnutzt…
Einfach nur ausnutzt.
Völlig gefühllos…

Vivienne

www.aus-den-tiefen-meiner-seele.com

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Silvia Pree).
Der Beitrag wurde von Silvia Pree auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 25.03.2012. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Silvia Pree als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Eine schottische Geschichte: erotische Novelle von Care



Eine erotische Novelle spielend im 15. Jahrhundert in Schottland:
Schottland im Mittelalter. Ein raues Klima herrschte nicht nur beim Wetter, sondern auch unter den Menschen. Für die wahre Liebe gab es durch die höfischen Zwänge, besonders beim Adel, kaum Platz. Und doch galt auch damals schon: Ausnahmen bestätigen die Regel! Eine Frau, die sich dem Schicksal widersetzt und ein Mann, der es sucht. Was passiert, wenn das Herz seine eigene Sprache spricht?

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Das Leben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Silvia Pree

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Sieh mich nicht so an... von Silvia Pree (Das Leben)
Bahngedicht 6 - Nachteulen am Morgen früh von Ursula Mori (Das Leben)
WARUM ? von Christine Wolny (Aktuelles)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen