Franz Bischoff

Man………….. (Osterfestgedanken)


 

Man spricht gegenwärtig vom Ei
schön farbig eins oder zwei,
vielleicht auch noch einige mehr,
Eier begehr ja so sehr.

Man spricht der Hase sie legt
was mich wahrlich sehr bewegt,
das Tierchen tut mir sehr leid
hat Schmerz am Po dies allzeit.

Man sollte letztlich bedenken
besser Schokoei zu schenken,
eines ersichtlich sollte sein ,
Häschen letztendlich armes Schwein.

Moral von dieser Geschicht
Osterhasen gibt es nicht,
auch niemals den Weihnachtsmann,
„Ostergrüße nun schicken kann.“!

@Franz Bischoff                   06.04.2012


*Nun ja, habe heute im Internet gelesen, „Ei – der heimliche Küchenstar“ und hier meine volle Zustimmung! „Keine Feier ohne Eier“!!! Doch zuweilen gibt´s dennoch Weihnachtsmänner schmunzel,  wie mir schon berichtet wurde!!! Grüße in die kommenden Osterfesttage der Franz!


  

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Franz Bischoff).
Der Beitrag wurde von Franz Bischoff auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.04.2012. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

Bild von Franz Bischoff

  Franz Bischoff als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Das Licht umarmen: Gedichte von Maria Pfanzelt



Die Nähe zu den Menschen und die Auseinandersetzung mit dem Mensch-Sein geben meinen Gedanken eine Stimme.
Die Hinwendung zum Ich und der innere Dialog haben meine Gefühle zum Klingen gebracht.
Der Poesie gelingen die Worte, den vielen Facetten, den Höhen und Tiefen unseres Seins Ausdruck zu verleihen.



Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (14)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Franz Bischoff

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

SEHEN UND HÖREN von Franz Bischoff (Gesundheit)
Mein Sohn lernt Installateur von Margit Kvarda (Humor - Zum Schmunzeln)
Damen von Adalbert Nagele (Humor - Zum Schmunzeln)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen