Jutta Knubel

Stumm

 

Und nach der starren Periode der Eiszeit,
in der sie sich sechs Dekaden nicht nahe kamen,
weinte sie Tränen...für ihn...um ihn..die er niemals weinte....

Ungeweinte Jahrzehnte...

Sie weinte bitterlich um den kleinen Jungen ihn ihm,
der Heimatlos, Kindheitslos wie ein Segelschiff ohne Segel, haltlos auf dem Meere treibt.
Sie weinte um diese, seine verlorene Kindheit , die aus dem Erwachsenem Mann
einen Mann ohne Plan und Richtung macht...

Ein Schaltkreis mit Kurzschlüssen.
Ein Diamant umgeben von Stahl.
Ein Genie verloren im Wahnsinn.
Ein Suchender ohne Ziel.
Ein Wollender ohne Rüstzeug.
Ein Liebender ohne Selbstliebe.
Ein Könner ohne Überzeugung.
Ein Sehnender Leidenschafts-los.

Sie weinte um sich, um die gewollte und verkannte Zweisamkeit...
Erkennend um ihre Chancenlosigkeit.
Denn Wollen ist nicht Können...
Lieben ist nicht lieben....
Zu zweit allein, ist nicht Erfüllung...

Wissend der Fehler und der nicht Vorhandenen Wandlungsfähigkeit...
liegen sie sich in den Armen und tragen den Abschied zur Schwelle....

 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Jutta Knubel).
Der Beitrag wurde von Jutta Knubel auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 12.04.2012. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Bissige Stories für boshafte Leser von Susanne Henke



Fünfzehn garstige Geschichten von mordlüsternen Ehefrauen, intriganten Ruheständlern, nervösen Pianisten und anderen ganz normalen Menschen

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Kreislauf des Lebens" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Jutta Knubel

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Herzhandlung von Jutta Knubel (Aphorismen)
Gleichgültigkeit von Karin Lissi Obendorfer (Kreislauf des Lebens)
Gebet von Heideli . (Glauben)