Günter Weschke

That's My Way

Wir gehen den Weg, der vorgegeben ist,
den langen Weg den niemand vergisst,
doch einmal ist für alle die Zeit vorbei,
das gilt für uns jeden, that's our Way!

Egal was wir für Schuhe tragen,
ob wir den Wind nach der Richtung fragen.
Der Weg ist das Ziel und einmal vorbei,
das gilt für uns alle, that's our Way!

Gelebt, geliebt, herum gekommen,
hab niemals "Gottes Wort" vernommen.
Hab alles getan, mein Geist war stets frei,
das gilt nur für mich, that's my Way!

Mal Champagner im Glas, mal war es nur Selter,
Im Smoking getanzt, doch heut bin ich älter.
Erinnerungen bleiben, das And're ist vorbei
so ist mein Leben, that's my Way!

Am Ende der Straße da stehen die Bäume
der Erinnerungen , der gelebten Träume.
Der Weg wird jetzt dunkel, der Weg er wird kalt,
hier endet die Straße zum "Ewigen Halt"!
Nun ist alles zu Ende, alles vorbei,
das war mein Leben, that was my Way!

Egal ob Du lebst in Freude und Glimmer,
ob Dich das Glück stets als Sieger kennt,
wenn Du einmal gehst, dann ist es für immer
und niemand mehr Deinen Namen nennt!
That's our Way!

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Günter Weschke).
Der Beitrag wurde von Günter Weschke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 15.04.2012. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Schatztruhe voller Glücksmomente von Herta Nettke



Zärtliche Liebespoesie aus einer glücklichen Ehe und bezaubernde Momente des Lebens.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Nachdenkliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Günter Weschke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Wenn ein Stern verglüht... von Günter Weschke (Phantasie)
Wach-rütteln von Anita Namer (Nachdenkliches)
Schlagzeilen von Franz Bischoff (Gesellschaftskritisches)