Karl-Heinz Fricke

Mein Königreich

Mein Garten ist nicht gerade klein,
er liegt im südlichen Sonnenschein.
Sechshundert Quadratmeter groß,
er rief mir zu: "Nun leg mal los !"

Der Boden war schon umgegraben
bevor im Herbst die Fröste kamen.
Ertragreich war das Erntejahr,
weil das Wetter mir gnädig war.

Zuerst hob ich alle Wege aus,
aufs Beet zu treten ist ein Graus.
Achtzehn Schubkarren Komposterde
gemischt mit alten Dung vom Pferde,

gleichmäßig auf alle Beete verteilt,
danach erste Pflanzung, die eilt.
Zwiebelpflanzen von der Gärtnerei,
dann in das Erdreich eins, zwei, drei.

Bis zum Maiende herrscht Frostgefahr,
alljährlich ist mir das gewahr.
Tomaten, Gurken und die Bohnen
dann erst rein, es wird sich lohnen.

Später dann, wenn alles blüht und grün,
muss man weiter sich bemühen.
Tägliches jäten und auch gießen,
damit die Pflanzen kräftig sprießen.

Im goldenen Herbst bei Sonnenschein
bringt man stolz das Erzeugte rein.
Die gute Scholle legt sich zur Ruh'
und samten deckt der Schnee sie zu.

Karl-Heinz Fricke  27.4.2012

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.04.2012. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (15)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Lebensfreude" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Lebensfragen von Karl-Heinz Fricke (Das Leben)
DER MAIENBAUM von Christine Wolny (Lebensfreude)
Der Gentleman von Adalbert Nagele (Humor - Zum Schmunzeln)