Fred Schmidt

Auf der Straße der Zeit

 
Seit ich mich auf die Straße der Zeit begeben,
konnt ich wirklich viele Menschen erleben.
Die, die mich  sehr freundlich angelacht
und die, die mich gehasst mit voller Macht,
 
die, die mir viel Ermunterung zugesprochen
und die, die versuchten, mich zu unterjochen,
die, die mir hilfreich zur Hand gegangen,
die, die mich beinah in die Knie zwangen.
 
Da sind die, die mich mit Liebe überhäuft
und mich in süßen Versprechen ersäuft.
Da sind die, denen ich blind vertraut,
und die mir dann das Leben versaut.
 
Doch du kannst einfach alles machen,
meine Zuneigung zu dir wird nie verflachen.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Fred Schmidt).
Der Beitrag wurde von Fred Schmidt auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.04.2012. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Initiation und Liebe in Zaubermärchen: Eine Brücke zu dem alten Wissen von Jürgen Wagner



9 europäische Initiationsmärchen über die Einweihung in wesentliche Aspekte des Lebens, vorgestellt und ausgelegt

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Beziehungen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Fred Schmidt

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Wintersturm von Fred Schmidt (Allgemein)
TRÜGERISCH von Renate Tank (Beziehungen)
Sommer 2011 von Paul Rudolf Uhl (Enttäuschung)