Ingrid E. Patrick

ADALBERT NAGELE

Über unseren Adalbert
habe ich mich nie beschwert.
Im Gegenteil,
der liegt mir sehr am Herzen.
Mit dem kann man so herrlich scherzen,
kann die Natur bewundern,
sich platt lachen wie die Flundern.
Da wird kein Thema ausgelassen,
um es in Reime einzufassen.

Das macht er sehr bewundernswert,
weshalb ihm hier ein Lob gehört.
Ein liebes Wort zu jedem Tag
hat er für alle stets parat.
Zeit in Bild und Reimen,
Schmunzeln im Geheimen,
Kommentare aller Arten
kann man von ihm erwarten.

Er ist mein Freund, mein Seelen-Bruder,
und ich bin gern sein Radio-Luder,
habe Manches, was er schreibt,
mir in meine Sendung einverleibt.

Ich werd’ mich ganz genüsslich kringeln,
wird es bei Adalbert jetzt klingeln.
Gelesen hat’s die ganze Welt,
wenn es bei e-stories eingestellt.
Weil ich ihn immer schon so knuffig fand,
hab’ ich ihn nicht genagelt an die Wand.
Er ist ganz einfach lecker
und nicht im Sortiment von Schlecker.

Ein kleines Dankeschön für diesen Mann,
der trefflich formulieren kann.


© Patty Patrick
29. Mai 2012
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ingrid E. Patrick).
Der Beitrag wurde von Ingrid E. Patrick auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 29.05.2012. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Ingrid E. Patrick als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Schmetterlinge weinen leise: Gedichte voller Liebe, Leidenschaft und Sehnsucht von Uwe Walter



Der Autor dieses Gedichtbandes, Uwe Walter, wird Sie mit seinen tiefsinnlichen Werken für einen Augenblick zu den Quellen der Liebe entführen. Tauchen Sie ein, in blühende Herzlandschaften einer romantischen und poesievollen Welt. Entdecken Sie die Vielfalt seiner fantasiereichen und mit Leidenschaft geschriebenen Werke. Diese Auswahl seiner schönsten Gedichte beinhaltet alle Facetten der Liebe. Verse voller Sehnsucht, bei denen Weinen und Lachen eng beieinander liegen. Worte, die vom Autor mit Herzblut und tiefem Einfühlungsvermögen verfasst wurden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (11)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "InterNettes" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ingrid E. Patrick

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Bleiberecht für Ausländer von Ingrid E. Patrick (Gesellschaftskritisches)
Störfall (autobiografisch!) von Paul Rudolf Uhl (InterNettes)
Vorpommern von Nora Marquardt (Autobiografisches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen