Paul Rudolf Uhl

Erdbeben 2 und Lim


Aus aktuellem Anlass:  Erdbeben im Raum Bologna-Carpi
 
 
Ich stell mir vor, wie das so wär´,
wenn alles plötzlich schrecklich bebt…
Wenn Urkraft rüttelt – sehr prekär -
an meinem Haus (hab´s  nie erlebt!),
 
die Kirche einstürzt und es klafft
ein Riss in Asphalt und Beton,
die Leitung bricht…  Dämonenhaft
strömt Gas – und explodiert auch schon!
 
Wenn dann zerbirst so Haus um Haus.
Verzweiflung! – Mann, warum das bloß?
Auch Strom und Wasser bleiben aus
und Tausende sind obdachlos…
 
Der Arbeitsplatz zerstört und hin,
der Partner unter Trümmern gar,
die Freunde tot, wo ist der Sinn ?
Und nichts ist so mehr, wie es war…
 
Ist es die Rache der Natur
für Umweltsünden zwischendrein?
Ist`s  Götterzorn?  Ist`s  Schicksal nur?
Schlägt Zufall blind nur auf uns ein?

                                                                                               P.U.31.05.12

Für Heideli : Ein bisschen Spaß muss aber auch sein…
 
Limer-Hick
 
Ein Schluckauf in Modersohn´s Kehle
verkrampfte ihm fast schon die Seele.
Er macht ständig „Hicks!“,
so ganz ohne Tricks,
man nennt sie schon Modersohn´s Limer-Hicks.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Paul Rudolf Uhl).
Der Beitrag wurde von Paul Rudolf Uhl auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 02.06.2012. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • paul-uhlweb.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 2 Leserinnen/Leser folgen Paul Rudolf Uhl

  Paul Rudolf Uhl als Lieblingsautor markieren

Buch von Paul Rudolf Uhl:

cover

Ein Schelm von Paul Rudolf Uhl



„Ein Schelm“ umfasst 95 Gedichte auf 105 Seiten, Größe: 19,2 x 14,6 cm, Klebebindung, größtenteils farbig illustriert. Das Büchlein erscheint im Selbstverlag.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (9)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Aktuelles" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Paul Rudolf Uhl

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Specht (Baamhackl) von Paul Rudolf Uhl (Mundart)
Ewige Talkshow von Heino Suess (Aktuelles)
Bitte komm doch zurück von Margit Kvarda (Liebeskummer)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen