Manuela Schneider

VergissMeinNicht

Ein Mädchen, welches niemals lügt,

trägt auch keinen Namen mehr,

denn es schmerzen nur die wahren Worte,

VergissMeinNicht im Scherbenmeer.

 

Ihre Augen funkeln silbernd,

in der Lunge trägt sie Gold,

Betet sie um Vergeben und Vergessen,

hat ihr Gott das nie gewollt.

 

Wie ein eingefrorener Regenbogen,

gefangen in Schall und Rauch,

obwohl ihre Sehnsucht blau wie VergissMeinNicht,

vergaß ich ihren Namen auch.

 

Auf ewig unVereint

Solange ihr die Wahrheit auf der Seele brennt,

suche ich ihren Namen,

der sie von der Lüge trennt.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Manuela Schneider).
Der Beitrag wurde von Manuela Schneider auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 14.06.2012. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • Emaschigmx.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Manuela Schneider als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Momentaufnahmen des Lebens: Gedichte über Alltägliches und Besonderes von Marion Neuhauß



Kleine Begebenheiten des Lebens, die uns zum Schmunzeln bringen oder zum Nachdenken. Die 35 Gedichte nehmen sich dieser Momente an und lassen sie -unterstützt von sorgsam ausgewählten Fotos- intensiv wirken. Ein tolles Geschenk!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Enttäuschung" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Manuela Schneider

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Und ich hab wieder in die Klinge gesehen von Manuela Schneider (Trauer & Verzweiflung)
Langsamer Abschied - Satan selbst von Gabriele Ebbighausen (Enttäuschung)
DAHLIENKÖNIGIN von Christine Wolny (Natur)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen