Mara Krovecs

Auf dem Wind

 

Ich bin nur die auf dem Wind

verquirlt mit dem Blau
der vor Sehnsucht Brennenden
während meine Füße den Regen
in grauen Wolken spüren

Stimmen aus unruhigen Flügeln
wohnen In meiner Haut - ein immer Leises

ich bin nur die

erzähle des Nachts den himmlischen Jagdhunden
über unserer Stadt von Ammoniten
Donnerkeilen und Bernstein
"galaktisches Zittern" bellen sie
"wir wittern die Spuren sterbender Sterne"

ich bin

so weit gewandert
auf einem winzigen Staubkorn
in Steine gesprungen
die Sonne vergangener Jahre zu fangen
"wie groß ist die Dehnung deines Staunens?"
frage ich dich
"wir alle sind nur die auf dem Wind"
 antwortest du "wir tragen unser kleines Gefunkel
in das Rauschen aus Werden und Sterben"

wir

sind nur auf dem Wind
in dem Flüstern der Blätter
erzählt es noch
ein Leises - Schönes
wir - von außen seltsam
betörend summende Wesen
mit so viel Angst
vor Liebe und Frieden




C. by. Mara Krovecs

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Mara Krovecs).
Der Beitrag wurde von Mara Krovecs auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.06.2012. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Hauskater Moritz erzählt selbst von Ernst Dr. Woll



In Märchen, in Fabeln, können Tiere sprechen. Was in dieser Weise in den 9 Kurzgeschichten ein Hauskater erzählt basiert auf vielen wahren Begebenheiten.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Vergänglichkeit" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Mara Krovecs

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Kein Frost in den Bäumen von Mara Krovecs (Jahreszeiten)
VERFÜHRUNG IM OKTOBER von Christine Wolny (Vergänglichkeit)
Berühren von Margit Farwig (Besinnliches)