Ingrid Drewing

Abendstimmung

Errötend sinkt die Sonne, schenkt der Erde,
erglühend, einen letzten lieben Blick,
um dann, am Horizont nun schwächer werdend,
den Abendstern zu grüßen, der zurück.

Bald naht die blaue Nacht auf sanften Schwingen
und breitet ihren Sternenmantel aus.
Es darf der Mond sein Silbersolo singen
und langsam wandern über Wald und Haus.

Dann träumen Stadt und Land, der See, die Wiesen
und ruhen von des Tages Hitze aus.
Nur noch das Flüsschen flüstert, es muss fließen,
ist auf dem weiten Weg zum Meer hinaus.

Das Meer, das stetig strömt in Ebbe, Flut,
bewegt durch Mondes Kraft, die niemals ruht.

© Ingrid Herta Drewing

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ingrid Drewing).
Der Beitrag wurde von Ingrid Drewing auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.07.2012. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Bis zum Abschied von Stefanie Mikus



Bis zum Abschied, erzählt die Geschichte einer Neuerfindung. Eine junge Frau löst sich aus der zerbrochenen Beziehung zu dem egozentrischen Maler Iljan Sie stürzt sich in ein emotionales Wagnis, um am Ende vor sich selbst zu bestehen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (8)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ingrid Drewing

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Unverhofft von Ingrid Drewing (Haiku, Tanka & Co.)
Mehr!!!! von Klaus Lutz (Besinnliches)
Schneeglöckchen von Silvia Milbradt (Frühling)