Heino Suess

Sinn des Doppelsinns




Furchtbar,  wenn dir etwas grad  ins Auge sticht!
Du erlebst das sicher lieber besser nicht...
Schlimm ist auch, was dir zu Herzen   zu sehr  geht.
Geht dies nämlich weiter, ists für dich zu spät!
Bricht dein Herz dann vollends, endlich dir entzwei,
rettet dich kein Arschzt mehr, ´s ist mit dir vorbei...

Wenn du deine Leber spürst  „lausüberlaufen“,
Solltest du  v´leicht nicht mehr soviel Riesling saufen.
Stehst du morgens öfter mit dem linken auf,
nimmst auf beiden Füßen Missmut du in Kauf.
Spring mit deinen beiden immer aus dem Bett,
dann kannst du dich leiden, bist zur Liebsten nett!

Dies rät euch der Dichter: Sucht mehr solcher Sprüche!
Und ergänzt die heiter, findet  inn´re Brüche..
Denn so viel Sentenzen“*  sind gar doppelsinnig.
Und man stößt an Grenzen: Wach ich. Oder spinn ich?“
Nehmt die Ford´rung auf euch, spinnt dies Thema weiter:
So macht Schreiben glücklich, spinnst du, bleibst du heiter!

©  Heino Suess  07/12
*=Die Sentenz (lateinisch: sententia = „Meinung“, „Sinn“, „Beschluss“) ist ein knapper, treffend formulierter, autoritätshaltiger und auf viele konkrete Fälle anwendbarer Sinnspruch .



Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heino Suess).
Der Beitrag wurde von Heino Suess auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 16.07.2012. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • hsues_47web.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Heino Suess als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Nicht nur seelenverwandt: Kurzgeschichten in Episoden von Regina Elfryda Braunsdorf



Kurzgeschichten in zwei Abschnitten.
Im Abschnitt: die 12 heiligen oder rauen Nächte werden 12
Tages-Episoden von 12 Leuten aus diesem Zeitfenster erzählt.
Im zweiten Abschnitt trifft Elly ihre nervigenFreund:innen - eine Woche lang.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (10)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Lebensfreude" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heino Suess

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Freiheit, die ich meine von Heino Suess (Besinnliches)
Freude verlängert dein Leben von Norbert Wittke (Lebensfreude)
Witzig von Christina Wolf (Zungenbrecher)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen