Ricarda-Christa Prinz

Rufmord

 

Rufmord
 

Entsteht aus Geschwätz,
zuvor der Neid - der Rufmord ist,
macht sich ganz breit...
... und ist alles, was so manchem bleibt.

Meist schleicht er träge vor sich hin,
doch laut und schnell sein "Tragen" nimmt...
und ebenso, macht er Gewinn.

Er braucht sich keinen Platz zu suchen,
er findet schon - wen er besuchen!

Ob Menschen fremd oder vertraut,
der Rufmord, seine Brücken baut.

Der, um den es schließlich geht,
als letztes erst, vom "Mord" erfährt.

So hat sich düster und verborgen,
zunächst ein Band, um dich gezogen.

Da will der kleine Übeltäter,
dir überziehen, einen Bräter.

Weil nur der Neid noch aus ihm spricht,
denn Glück gönnen, dass kann er nicht.

Oh, trägst du soviel Neid in dir !
... und wünscht nur Pech und Schlechtes mir...

So zeigt es doch,
"dein Wert" ist klein...
...sonst wären, deine Worte rein...























 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ricarda-Christa Prinz).
Der Beitrag wurde von Ricarda-Christa Prinz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 18.07.2012. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Frieling`s Tierleben 2007 von Jutta Wölk



Geschichten für Tierliebhaber, 1.Auflage 2007.
Eine sehr schöne Geschenkidee für tierliebende Menschen und auch Andere.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Nachdenkliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ricarda-Christa Prinz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Nicht Gleichgesinnt von Ricarda-Christa Prinz (Allgemein)
Willst du, oder willst du nicht? Teil 3 von Adalbert Nagele (Nachdenkliches)
*Abendgedanken* von Susanne Kobrow (Gedanken)