Klaus Heinzl

Heinz Säring ist gegangen...

Als ich die Nachricht heut bekam,
die mich in tiefe Trauer nahm...
erkannte ich – wie sag ich´s bloß -
das Leben, es ist gnadenlos.
 
Heinz Säring stand für Spitzen-Werke,
die Metrik, seine große Stärke.
Doch auch als Mensch war er nicht klein,
durfte als Freund hier Zeuge sein...
 
Nun sitz ich hier und such die Worte...
Er war ein Mensch von bester Sorte...
Durch Zeitdruck war es oft nicht leicht,
dass man durch´s Schreiben sich erreicht...
 
Begnadet mit viel Geist war er,
der gute Geist in einem Heer,
das hier für sehr viel Kurzweil sorgte,
die Muse, die ihm vieles borgte,
 
sie ließ ihn schließlich weinend gehen...
und lässt uns nun vorm Grabe stehen.
Auch meine Tränen rinnen sacht...
er hatt´ sich mich zum Freund gemacht...
 
der seine Welt nun nicht versteht....
und zweifelt, wie es weiter geht.
Sein Name wird, das seh ich ein,
wohl niemals je vergessen sein.
 
Nun nehm ich Abschied voller Trauer.
Bin auch ein bisschen auf mich sauer...
weil ich versäumte ihn zu sehen...
(kann es bis heute nicht verstehen)
 
So bleibst Du dennoch für mich toll...
ein Freund (der sehr geheimnisvoll)...
Spricht man von Dir, man wird Dich loben... 
wünsch Dir ´nen guten Platz .... .....da oben...
 
 
Zum Gedenken an meinen Freund und großartigen Dichter
Heinz Säring. Er war mir ein großes Vorbild und Motivation hier im Hause E-stories.
Vielleicht ist es jetzt für manchen ein Anliegen, sich sein Buch zu bestellen... zum Gedenken an einen begnadeten Dichter und einen unvergesslichen, tollen Menschen!
 

© kh. 29.07.2012

 
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Klaus Heinzl).
Der Beitrag wurde von Klaus Heinzl auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 29.07.2012. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Klaus Heinzl als Lieblingsautor markieren

Buch von Klaus Heinzl:

cover

Humorvolle Gedichte von Klaus Heinzl



Gedichte können romantisch sein, gesellschaftskritisch aber auch mal witzig und satirisch. In einer Zeit des Comedy ist dieses Buch ein herrlicher Zeitvertreib und lässt Heinz Erhardt und Ringelnatz wieder neu aufleben. Auch wurden bewusst fast alle Werke mit Grafiken ergänzt, die ebenfalls der Feder des Lyrikers entsprangen und den Unterhaltungswert steigern.

In 255 Seiten wurden 141 Gedichte vorgestellt, die sicher unterhaltungswertig sind und als Geschenkidee optimal geeignet. Lassen Sie sich vom Inhalt überraschen und bereichern Sie Ihr Archiv um dieses lesenswerte literarische Werk.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (13)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Abschied" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Klaus Heinzl

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der arme Winter ... von Klaus Heinzl (Humor - Zum Schmunzeln)
Letztes Gedicht!!! von Klaus Lutz (Abschied)
Gebrauchsgegenstände von Q-R 9.Teil von Karl-Heinz Fricke (Allgemein)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen