Petra Virbinskis

kleiner wirbelwind

große dunkelbraune augen lachen fröhlich in die welt
lange blonde haare fliegen, in denen sich kein gummi hält

lachen, weinen, plappern, singen, all das kommt aus ihrem mund
und auch arme, beine und die finger steh´n nich still für ´ne sekund

hüpfen, toben, laufen, springen ! all das kann sie gut
und auch zum klettern, runter springen fehlt ihr nicht der mut

mama, sieh mal was ich habe, lachend kommt sie angerannt
was denn? hör ich wie ich frage, schwups, und offen ist die hand

strahlend zeigt sie mir ganz wichtig, was sie eben fand
ein winzig kleiner stein, recht nichtig, nicht größer als ein korn im sand

doch für sie so strahlend schön, einzigartig anzuseh´n
mama komm und schau jetzt mal, du mußt jetzt mit mir geh´n

und schon wieder in bewegung, springt sie weg vom fleck
bis ich mich sodann erhebe, ist sie längst schon wieder weg

wie ein wirbelwind, den ganzen tag, so daß ich mich am abend frag
mensch die muß doch müde sein, von diesem langen, harten tag

doch weit gefehlt, sie ist noch muter, auch als zu bett es geht
die leiter rauf zum bett und runter, das nachthemd mit ihr weht

noch zehnmal ruft sie nach der mama, die schon ist leicht angespannt
und auch danach noch immer munter, kommt das kind noch angerannt

woher hat das kind denn bloß die power, wunder ich mich einmal mehr
ich bin schon müde, so auf dauer, und sehn´ den ruhigen schlaf mir her

doch dann nach langen stunden, im zimmer ist´s schon leis´ und still
hat die kleine schlaf gefunden, ich steh´ auf weil ich es sehen will

sie liegt ganz still auf ihrem bettchen, ein kleines lächeln im gesicht
jetzt das kind bloß nur nicht wecken, kleine maus, ich liebe dich

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Petra Virbinskis).
Der Beitrag wurde von Petra Virbinskis auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.04.2002. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Petra Virbinskis als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Frau im Nebel von Karin Hackbart



Eine kleine unheimliche Legende, die an der Küste spielt

Mit Rezepten von der Küste ersehen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Kinder & Kindheit" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Petra Virbinskis

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

der Tod von Petra Virbinskis (Trauer & Verzweiflung)
Mein Teddybär von Karin Lissi Obendorfer (Kinder & Kindheit)
Küss mich, bevor du gehst... von Icemoonlight . (Abschied)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen