Jürgen Berndt-Lüders

Sex & Liebe

Der Mensch glaubt interkulturell,
ob Mann, ob Frau, das ist egal,
dass er alleine ziemlich schnell
die Wahrheit findet,  rational.
 
So wird der sexuelle Trieb
verwechselt mit dem höchsten Gut
das in uns weiter göttlich blieb,
der Liebe. Sie ist nicht die Glut,
die uns um die Entscheidung bringt,
ob jene Zeit gekommen ist,
wo es den Genen oft gelingt
uns zu vermehren, voller List.
 
Bezieht sich meine Emotion
auf einen Menschen ganz allein,
und krieg ich nie genug davon?
dann kann es nicht die Liebe sein.
 
Die Selbsterkenntnis ist mein Ziel.
Ich will mich nicht alleine sehn,
denn nicht, was ich gerade will
soll ringsum auf der Welt geschehn
 
Der erste Schritt ist doch wohl der,
dass wir bemerken, was wir tun.
Behandeln wir den Nächsten fair
wird Liebe in uns selber ruhn.
 
Was will ich? Was war mein Motiv?
War es der Rausch? War es die Pflicht?
War’s Liebe, oder lag ich schief?
Verlässlich weiß ich so was nicht...

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Jürgen Berndt-Lüders).
Der Beitrag wurde von Jürgen Berndt-Lüders auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.09.2012. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Jürgen Berndt-Lüders:

cover

Regina Mundis - Königin der Welt. Buch 1: die Berufung von Jürgen Berndt-Lüders



Agnes, die Tochter des Markgrafen vertritt bei einer Konferenz König Otto II, der ein Kindskopf ist. Während dieser Zeit ist sie die mächtigste Frau der Welt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (8)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Einsicht" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Jürgen Berndt-Lüders

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Unvollendete von Jürgen Berndt-Lüders (Nachdenkliches)
Friedenspfeife von Rainer Tiemann (Einsicht)
Gesichtspflege von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)