Gabriele A.

Ach PAPA.... ;-))


Ach Papa

Das Fritzchen heut  Geburtstag hat
bekam ein Fahrad nagelneu
Glücklich war er mit dem Rad
es war der letzte Schrei

Leihst du`s mir fragt in der Hans
kam bettelnd angekrochen
Ich bring es gleich zurück und ganz
in die Hand versprochen.

Er wartete nun schon seid Stunden
weinend saß er in dem Moos
So hat ihn Papa gefunden,
mein armer Junge was ist den los.


Ach Papa,kann es garnicht fassen
da vorn unter der Brücke
hab ich einen fahren lassen
und der  kam nicht mehr zurück....


1 nov. 2012

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gabriele A.).
Der Beitrag wurde von Gabriele A. auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 01.11.2012. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Gabriele A. als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Schnecken queren von Stefan Nowicki



Es handelt sich um eine kleine Sammlung von Kurzgeschichten und Gedichten in denen der Autor sich im Wesentlichen mit den Schwächen von uns Menschen beschäftigt und versucht durch die gewählte Sichtweise aufzuzeigen, wie liebenswert diese kleinen Unzulänglichkeiten unsere Spezies doch machen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Gabriele A. hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gabriele A.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

G e w e i h t e .A r r o g a n z von Gabriele A. (Nachdenkliches)
Auf die Bäume, ihr Affen, der Wald wird gefegt! von Heinz Säring (Humor - Zum Schmunzeln)
Bis ans Ende der Welt von Selma I. v. D. (Liebesgedichte)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen