Katrin Unterkircher

Gute Mutter?



Ich hatte nie viel zu tun mit kleinen Kindern.
Heuer lag ich im Krankenhaus zum Entbinden.
 
Nach der Anstrengung war die Freude groß,
das eigene Kind schlief friedlich in meinem Schoß.
 
Das ist mittlerweile vier Monate her –
das Muttersein fällt mir manchmal schwer.
 
 
Mache ich denn überhaupt was richtig?
Das ist für mich nämlich sehr, sehr wichtig!
Ich möchte wirklich eine gute Mutter sein,
doch fühl‘ ich mich bei so Vielem einfach klein.
 
 
Werd ich ihre Schmerzen und Krankheiten lindern?
Oder werd ich sie an gesunder Entwicklung hindern?
 
Kann ich sie trösten, ihre Tränen trocknen,
oder wird sie bei mir immer nur bocken?
 
Warum weint und raunzt sie bei mir daheim
und bei der Oma ist sie ein kleines Engelein?
 
Wird sie mir später mal vertrauen
und auch auf meine Hilfe bauen?
 
Manchmal weiß ich einfach nicht mehr weiter.
Ein Blick in ihre Augen und für den Moment bin ich wieder heiter.
 
 
Doch all die Zweifel bleiben!
Werd ich jemals eine gute Mutter sein?
 
 
Kann ich mit ihr lernen und sie fördern?
Muss ich mir ihre Liebe mit Geschenken erködern?
 
Wird sie mit großen, wachen Augen die Welt entdecken,
oder sich vor lauter Scheu vor allem nur verstecken?
 
Kann ich sie richtig gut erziehen?
Wird sie eines Tages vor mir fliehen?
 
 
Wird sie wissen, dass sie das Wichtigste ist in meinem Leben?
 
 
Mache ich denn überhaupt was richtig?
Das ist für mich nämlich sehr, sehr wichtig!
Ich möchte wirklich eine gute Mutter sein,
doch fühl‘ ich mich bei so Vielem einfach klein.
 
 
Doch all die Zweifel bleiben!
Werd ich jemals eine gute Mutter sein?
 
 
 
© Katrin Unterkircher, 2012

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Katrin Unterkircher).
Der Beitrag wurde von Katrin Unterkircher auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 08.11.2012. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Katrin Unterkircher als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Bissige Stories für boshafte Leser von Susanne Henke



Fünfzehn garstige Geschichten von mordlüsternen Ehefrauen, intriganten Ruheständlern, nervösen Pianisten und anderen ganz normalen Menschen

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Kinder & Kindheit" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Katrin Unterkircher

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Unsere eigene Märchenhochzeit von Katrin Unterkircher (Hochzeit)
FERIEN IN DER STADT von Heidi Schmitt-Lermann (Kinder & Kindheit)
Das Erbe von Karl-Heinz Fricke (Besinnliches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen