Heino Suess

Schneckenhaus



Das Leben ist ein Schneckenhaus,
die Windungen, sie werden enger,
der Lebensraum reicht bald nicht aus
von Jahr zu Jahr, man lebt heut länger,

das Leben  wird zum Schreckenshaus!
Was einmal froh, wird bang und bänger.
Des Lebens Traum, er träumt sich aus:
Was früher steil war, wird zum „Hänger“.

Noch leben wir in Saus und Braus.
Der Morgen ist die schwerste Stunde.
Die Ahnung keimt, nah der Kehraus.
Bald fährst auch du die Ehrenrunde.

Wie  es auch kommt, ich hab im Sinn,
den Traum* aus frühen Jugendtagen.
Ein Schneckenhaus war mein Gewinn:
So groß, so bunt, kaum zu ertragen!


©  Heino Suess  11/12

*= habe den im Kinderheim geträumt
und nie vergessen.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heino Suess).
Der Beitrag wurde von Heino Suess auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 09.11.2012. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Von Schindludern und Fliedermäusen: Unglaubliche Geschichten um Großvater, Ole und Irmi von Diethelm Reiner Kaminski



Erzieht Großvater seine Enkel Ole und Irmi, oder erziehen Ole und Irmi ihren Großvater?
Das ist nicht immer leicht zu entscheiden in den 48 munteren Geschichten.

Auf jeden Fall ist Großvater ebenso gut im Lügen und Erfinden von fantastischen Erlebnissen im Fahrstuhl, auf dem Mond, in Afrika oder auf dem heimischen Gemüsemarkt wie Ole und Irmi im Erfinden von Spielen oder Ausreden.
Erfolgreich wehren sie mit vereinten Kinderkräften Großvaters unermüdliche Erziehungsversuche ab.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (14)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Autobiografisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heino Suess

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Trost in kalter Zeit von Heino Suess (Romantisches)
Der Blumenfreund von Adalbert Nagele (Autobiografisches)
MUSIK von Christine Wolny (Besinnliches)