Heinrich Karl

Des Königs Kopf

Er stand über den Dingen.
Und das ohne Hals.
Ein Arschloch ohne Hals,
das fünf Fuß über dem Boden schwebte.
Vielleicht war ja das die Legitimation seiner Regentschaft.

»Soll er einfach seine Fresse halten«, entfuhr es ihm
wie einem gekränkten, jähzornigen Balg.

Anweisungen verstand er nicht,
solange er sie nicht selber gab.
Ein weit verbreitetes Phänomen unter Seinesgleichen.

Wie die meisten Arschlöcher lebte er in seiner eigenen Welt.
Der Pöbel hat hier keinen Platz,
findet kein Gehör.
Der Pöbel muss folgen.

Aber der Pöbel, das sind wir.
Wir alle.

Ich werde deine Ignoranz nicht zur besonderen Aura verklären,
nicht hörig werden, abhängig oder stumpf.

Ich bin der Pöbel
und hoffentlich irgendwann deine Guillotine.
Du Arschloch.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heinrich Karl).
Der Beitrag wurde von Heinrich Karl auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 13.11.2012. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Ducko Der kleine Drache von Margit Marion Mädel



Ducko, der kleine Drache muß viele Abenteuer bewältigen und findet auf der Suche nach anderen Artgenossen viele neue Freunde auf der Welt. Ob er aber irgendwo in der Welt noch Drachen finden wird, dass erfahrt ihr in dieser kleinen Geschichte…

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Wut" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heinrich Karl

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Es ist aus! von Nika Baum (Wut)
ERWACHEN von Bernd Rosarius (Emotionen)